Halo 6: Entwicklung bestätigt, Fokus auf 4K und 60 fps

Halo 6: Entwicklung bestätigt, Fokus auf 4K und 60 fps

Es ist fast 3 Jahre her, seit der letzte „Halo“-Teil veröffentlicht wurde. Über einen Nachfolger wurde bisher nur recht wenig gesprochen. Eine aktuelle Stellenausschreibung bestätigt nun zumindest, was vielen ohnehin schon klar war, nämlich dass Microsoft Studios und 343 Industries an „Halo 6“ arbeiten. Darüber hinaus lässt sich der Stellenanzeige auch entnehmen, dass der grafische Fokus für den neuen Ableger auf 4K und 60 fps liegen wird. Halo 6 soll grafische eine neue Ebene erreichen und um das umzusetzen, sucht das Team einen neuen Lead Graphics Engineer.

Weitere Details zum Shooter liegen bislang noch nicht vor. Vielleicht wird Microsoft im Rahmen der diesjährigen E3 Pressekonferenz erste Informationen zu „Halo 6“ mitteilen. Das Briefing wird hierzulande am Sonntag, den 10. Juni 2018 um 22 Uhr auf den offiziellen Mixer, Twitch und Youtube Kanälen von Xbox übertragen.

Auszug aus der original Stellenauschreibung:

„343 Industries, the studio developing Halo games, is looking for a Lead Graphics Engineer to join our team working on the next big Halo shooter experience. Be part of a studio that values collaboration, innovative thinking, and especially passion for the player. As the Graphics Lead, you will be leading, managing, and contributing directly on the award-winning graphics team, collaborating closely with the art teams and pushing the visual bar to inconceivable levels on future FPS Halo titles. The ideal candidate will have a passion for game graphics and for directing a team, love getting their hands dirty working directly with the content teams while coding incredible systems. You will drive graphical innovation and produce amazing systems and visuals for our entire future FPS Halo experiences. If stunning 60 Hz 4k graphics gets you excited, this is the right job for you.“

Add Coment with Facebook

Leave a Comment