fbpx

Doom: Infos zu Gratis & Premium DLC & Party Play Feature

by Ed Snow

Doom: Infos zu Gratis & Premium DLC & Party Play Feature

Bethesda und id Software veröffentlichten ein neues Promo Video zu den kommenden Inhalten ihres Arena Shooters Doom welche in kürze auf allen Plattformen erhältlich sein werden. Zudem findet dieses Wochenende ein Doppel XP Event statt in dem ihr maßig Punkte abstauben könnt zum leveln.

zweiter Gratis DLC absofort verfügbar

Seit heute steht für euch der zweite Gratis DLC in Doom zur Verfügung. Mit der Erweiterung erhaltet ihr gleich zwei neue Multiplayer-Spielmodi. Die beiden neuen Spielmodi können auf allen bestehenden oder zukünftigen Karten gespielt werden. Darüber hinaus bringt euch das neue Update außerdem tolle Tools und Möglichkeiten für SnapMap.

Exodus:

Exodus ist ein Capture-the-Flag-Modus mit einer Flagge, der als Besonderheit Basen und Flaggen enthält, die permanent in Bewegung sind.

Sektor:

Sektor ist ein zielbasierter Kontrollpunkt-Modus, bei dem die Spieler versuchen, Zonen unter ihre Kontrolle zu bringen und diese dann zu halten, um Punkte zu erzielen.

Snap-Map Tool:

Unter anderem erwarten euch in Snap Map: ein anpassbares Waffenrad, mit dem Spieler wie in der Kampagne mehrere Waffen auswählen und tragen können, Sprungfelder mit einstellbarer Entfernung, Geschwindigkeit und Richtung, 30 brandneue höllische Module, eine erweiterte Waffenliste, ein neuer spielbarer Dämon namens Mancubus sowie eine lange Liste von Verbesserungen in den Bereichen Community-HUB, Editor und Logik.

Premium DLC Unto The Evil erscheint nächste Woche:

Die Entwickler von Bethesada und id Software kündigten ebenfalls die Veröffentlichung des Premium DLC Unto The Evil für kommende Woche an. Dieser ist sowohl als Teil des Season Pass als auch einzeln erhältlich. Mit der Erweiterung erhaltet ihr drei neue Multiplayer-Karten, den brandneuen spielbaren Dämon Harvester, eine neue Waffe (die UAC-Pistole EMG Mk V), die neue Kinetische-Minen-Ausrüstung, ein derbes Roboter-Rüstungsset mit neuen Anpassungsoptionen, neue Hack-Module, Verspottungen und vieles mehr. Die Inhalte von Unto the Evil können mit allen bestehenden Karten und Modulen verwendet werden. Unto the Evil ist ab dem 4. August 2016 auf allen Plattformen erhältlich.

Party-Play-Feature bestätigt:

Zudem bestätigen die Verantwortlichen des Studios in einem aktuellen Statement den Support des Party Play Features für die Unto The Evil Erweiterung. Dadurch ist es allen Spielern möglich die Karten des Unto the Evil DLC zu spielen, auch ohne diese zu besitzen.

Mit dem Support des Party-Play-Features reicht es aus, wenn lediglich einer eurer Freunde in der Party im Besitz der Erweiterung ist.  Wenn dann eine der drei neuen Karten in der Rotation auftaucht, können alle anderen Party Mitglieder auch ohne den DLC erworben zu haben, auf den Karten spielen. Dies gilt natürlich nur so lange, wie sich der Besitzer des DLCs in eurer Gruppe befindet.

Doppel XP Wochenende bis Sonntag 18:00Uhr

Mit der Veröffentlichnung des zweiten gratis DLC startete ebenfalls das Double-XP-Wochenende. Damit habt ihr die Möglichkeit seit dem heutigen Freitag, dem 29. Juli um 18:00 Uhr bis  zum Sonntag, den 31. Juli 2016 um 18:00 Uhr, massig Punkte abzustauben und euren Charakter zu Leveln.

Related Posts

Leave a Comment