fbpx

Resident Evil 7: Play-Anywhere Feature? Cross-Save bestätigt

by Ed Snow

Resident Evil 7: Play-Anywhere Feature? Cross-Save bestätigt

Reseident Evil 7 wird ein Cross-Save Feature zum Start erhalten. Dies betrifft die Windows 10 und Xbox One Fassung des Spiels.

Wenn ihr euch Resident Evil 7 für PC (Windows Store Version) und / oder Xbox One zulegen möchtet, könnt ihr vom Cross Save Feature gebrauch machen. Das bedeutet im Klartext, dass ihr eure Spielstände zwischen den Plattformen übertragen könnt. Dies bestätigte Capcom gegenüber IGN.

GameCards, PS PLus, Xbox Live & Guthaben

GameCards, PS PLus, Xbox Live & Guthaben

Erscheint Resident Evil 7 als Play-Anywhere-Titel?

Die Cross-Save Funktion ist eigentlich bislang nur Play-Anywhere Spielen vorbehalten. Jedoch wollte Capcom gegenüber IGN nicht betsätigten, ob Reseident Evil 7 im Januar auch als Play-Anywhere Release erscheint. Auch wurde der Titel bisher nicht als solcher durch Microsoft gelistet. Allerdings würde die Cross-Save Funktion auch nur innherhalb des Play-Anywhere Features, bei dem ihr die Digitale Version des Spiels einmal kauft und dann sowohl auf Windows 10 als auch Xbox One ohne zusätzliche kosten spielen könnt, wirklich Sinn machen.

Da Play-Anywhere bislang nur bei Xbox Exklusiven Spielen unterstützt wird, bleibt abzuwarten ob Reseindet Evil 7 wirklich eines der ersten Third Party Releases für das Progamm bedeuten könnte. Auch deshalb, weil sich Sony unteranderem das zeitexklusive Recht am VR Modus gesichert hat. Dieser wird im ersten Jahr nur für Playstation VR zur Verfügung stehen. Auch das anfängliche Marketing und die E3 Präsentation auf der Sony Bühne rückte die Playstation 4 in den Mittelpunkt.

Sobald wir genaueres wissen, erfahrt ihr es hier bei uns.

Resident Evil 7 erscheint am 24. Januar 2017 auf Xbox One, Playstation 4 und PC.

resei-ama

jetz vorbestellen bei Amazon

Related Posts

Leave a Comment