fbpx

Will Farell übernimmt Rolle eines Progamers in neuem Film

by Ed Snow

Will Farell übernimmt Rolle eines Progamers in neuem Film

Der Schauspieler Will Farell wird in einem neuen Film des Studios Legendary Pictures die Rolle eines Competive Gamers übernehmen.

Wie Legandary Pictures in der gestrigen Pressemitteilung bekannt gab, übernimmt Comedian und Schauspieler Will Farell (Anchorman, Old School, Ricky Bobby, Stiefbrüder) die Rolle eines Pro Gamers in einem kommeden Filmprojekt. Das Filmstudio ist unteranderem bekannt für die Videospiel Verfilmungen von World of Warcraft und Dead Rising: Endgame. Für das Drehbuch zu dem noch unbetitelten Film wurden die Authoren Michael Kvamme (Funny or Die) und Jordan Dunn (Gründer von WaitListComedy) verpflicht. Über restlichen Cast, die Story oder einen Releasetermin wollte das Studio noch nichts verraten.

Gastauftritt von Programmer Teams

Die Rolle des Gamers, welche Will Farells im neuen Komödie übernehmen wird, soll ersten Informationen Zufolge ähnlich gestrickt sein, wie die des Cahrakters Ricky Bobby. Dessen Figur, einen Nascar Racing Star, verkörperte der Schauspieler in der gleichnamigen Komödie aus dem Jahr 2006. Zudem heißt es weiter, das die Progaming Teams Fnatic und Evil Geniuses einen Gastauftritt im kommenden Film haben sollen.

Will Farrell konnte bereits Erfahrungen als Gamer vor der Kamera sammeln als er 2014 für eine Gaming Charity den Nachfolgedenen Clip zur Promotion der Spendenaktion drehte.

 

 

Related Posts

Leave a Comment