fbpx

Fallout 4: VR Version wird auf E3 2017 spielbar sein

by Ed Snow

Fallout 4:  VR Version wird auf E3 spielbar sein

Im Interview mit HipHop Gamer bestätigte Bethesda das Fallout 4 VR auf der E3 2017 spielbar sein wird.

Während der diesjährigen E3 in Los Angeles wird der Show Floor erstmals für alle geöffent sein. Auch Bethesda wird dort verteten sein und die Besucher haben die Möglichkeit dort die Virtual Reality Version von Fallout 4 zu spielen. Dies teilte Pete Hines von Bethesda Studios in einem Interview mit HipHop Gamer mit. Desweiteren versprach er das Langerwartete Update, welches bereits auf der E3 2016 neben einer VR Version von Doom angekündigt wurde. Dabei bezeiht sich Hines auf Informationen von Game Dirctor Todd Howard.

Fallout 4 VR ist die unglaublichste Sache, die ihr jemals in eurem Leben gesehen habt. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie es ist das Spiel in VR zu erleben und wie realistisch es aussieht. Egal wohin ihr euren Kopf dreht, es wird euch einfach umhaun. Es ist die geilste Sache, die ihr je gesehen habt.“ so Todd Howard

.GameCards, PS PLus, Xbox Live & Guthaben

GameCards, PS PLus, Xbox Live Gutahben

Fallout 4 VR soll noch in diesem Jahr für PC mit HTC Vive Support veröffentlicht werden. Es bleint abzuwarten, ob es auch auf anderen VR-Headsets wie Playstation VR und Oculus Rift spielbar sein wird. Ein Veröffentlichungsdatum steht ebenfalls noch aus.

Related Posts

Leave a Comment