Freitag, der 13.: Spiel erscheint Uncut in Deutschland

Freitag, der 13.: Spiel erscheint Uncut in Deutschland

Die Entwickler von Gun Media teilten nun mit, das Freitag, der 13. in Deutschland unzensiert erscheinen wird.

Nachdem zunächst schwierigen Start mit der USK Einstufung und einem Gang über drei Instanzen gibt es nun grünes Licht für die USK 18 Freigabe in Deutschland. Somit steht der weltweiten Veröffentlichung von „Freitag, der 13. Das Spiel“ am 25. Mai 2017 nichts mehr im Wege. Zu Beginn wird jedoch nur der Mehrspieler Modus verfügbar sein. Die Story soll als kostenloses Update im Sommer diesen Jahres nachgereicht werden.

Asymmetrischer Multiplayer

Im asymmetrischen Mehrspieler Modus schlüpft ihr in die Rolle des beliebten Serienmörder Jason Voorhees oder in die Rolle eines Betreuers. Insgesamt können im Multiplayer acht Spieler teilnehmen, wovon sieben in die Rolle der Betreuer des Camp Crystal Lake schlüpfen werden und versuchen müssen den Horror zu überleben. Die Entwickler möchten sich hierbei so gut es geht an der originalen Filmvorlage orientieren.

Keine News mehr verpassen? Folgt uns auf Facebook

Related posts

Black Ops Cold War: Update 1.36 | 1.035 ist verfügbar

Modern Warfare 2 | Skill-based-Footstep Audio existiert nicht

CoD: Warzone 2.0 | Neue Rebirth Island Version soll 2023 zurückkehren | Erstes Bild geleaked