fbpx

Dying Light: 10 gratis DLC über die nächsten 12 Monate geplant / Teaser

by Ed Snow

Dying Light: 10 gratis DLC über die nächsten 12 Monate geplant / Teaser

Im Rahmen der E3 2017  hat Techland nun seine DLC Pläne für das kommende Jahr in „Dying Light“ verraten.

Wie das Entwickler Studio mitteilte, wird Dying Light einen kontinuierlichen DLC-Support über die kommenden 12 Monate erhalten. Euch erwarten im Zuge dessen 10 brandneue und zudem kostenlose Erweiterungen innerhalb eines Jahres. Den Anfang macht der New Enemies DLC, welcher schon in Kürze einzug ins Spiel erhält. Kommende Erweiterungen bringen zudem neue Locations, Story basierte Quests, neue Spielmechaniken, Waffen und vieles mehr. Darüber hinaus dürft ihr euch auch auf Gameplay und Balancing Verbesserungen freuen.

4 DLCS Pro Quartal & Commuinty Plattform

Techland plant in jedem Quartal vier neue Erweiterungen zu veröffentlichen. Des Weiteren soll es eine Dedicated Community Plattform geben, die euch erlaubt, durch Feedback Einfluss auf die Entwicklung der kommenden Inhalte zu nehmen und diese so zu verbessern.

„Als Entwickler glauben wir fest an eine aktive Zusammenarbeit zwischen dem Designteam und den Spielern“, so Techland-CEO Paweł Marchewka, „Wir hoffen, dass diese Ankündigung unsere Fans dazu ermutigt, ihre Gedanken, Geschichten und Ideen hierzu mit uns zu teilen und uns so zu helfen ihre Spiel-Erfahrungen noch weiter zu verbessern.

 

Related Posts

Leave a Comment