PlayerUnkown’s Battlegrounds: Entwickler über Cross-Network-Play /PC & Xbox

Playerunknowns Battlegrounds

PlayerUnkown’s Battlegrounds: Entwickler über Cross-Network-Play /PC & Xbox

Die Entwickler sprechen in einem Interview mit dem Magazin „VG247“ über Cross-Network-Play zwischen der Xbox One und PC Version.

Gegen Ende des Jahres wird „PlayerUnkowns Battlegrounds“ im Xbox One Game Preview erscheinen. Wie Chang Han Kim nun gegenüber „VG247″ mitteilte, zieht das Team auch eine Cross-Network-Play Funktion in Betracht. Wenn es nach ihm geht, gibt es keinerlei technische Hindernisse, die einer Verwirklichung im Wege stehen würden. Im Bezug auf das Competitive Gameplay müsse man lediglich eine gute Balance zwischen beiden Systemen finden. Hierbei bezieht er sich auf die Steuerung mit Maus und Tastatur bzw. dem Controller.

Cross-Network-Play zwischen dem PC und der Konsole ist definitiv etwas, das wir später gerne umsetzen möchten. Wir glauben das es technisch machbar sein wird und erwarten keine Probleme bei der Umsetzung. Aber….Wenn man die wettbewerbsfähige Seite des Spiels betrachtet, sehen wir, dass es momentan noch kein Gleichgewicht zwischen Controller und Tastatur und Maus gibt. Daher ist es uns noch nicht sofort möglich, dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen. Wenn wir den Spielern erlauben werden, die Controller zu benutzen, müssen wir das Aim-Assist usw. hinzufügen. Wir werden es nicht gleich von Anfang an unterstützen, aber wir werden uns zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal damit auseinander setzen müssen.“ so Chang Han Kim, Executive Producer bei Bluehole

PlayerUnkown’s Battlegrounds erscheint gegen Ende des Jahres im Xbox One Gamepreview. Eine Vollversion ist für das kommende Jahre geplant. Im Steam Early Access ist der Titel bereits verfügbar. Auch eine Playstatation 4 Version ist nicht ausgeschlossen.

Related posts

Modern Warfare 2 x Warzone 2.0 | 2XP Event auf Playstation, Xbox & PC

CoD: Warzone 2.0 | Alle DMZ Schlüssel und Standorte

Modern Warfare 2 x Warzone 2.0 | Blut getränkt Operator Skin freischalten | König