fbpx

Metro Exodus: Neue Details zum Spiel; Entscheidungen, Auswirkungen, Umfang des Skripts & mehr

by Ed Snow

Metro Exodus: Neue Details zum Spiel; Entscheidungen, Auswirkungen, Umfang des Skripts & mehr

In einem Interview mit dem Playstation Magazine UK sprach John Bloch, Exekutive Producer bei Deep Silve über „Metro Exodus“. Dabei enthüllte er einige interessante Details über das Skript zum Spiel, welches unter anderem größer ist, als Metro 2033 und Metro Last Light zusammengenommen. Dies ist teilweise auf das größere Sandbox-Gameplay in Metro Exodus zurückzuführen.

Zudem werdet ihr in Metro Exodus neuen Gesellschaften, Religionen, Lebensweisen, Umgebungen, Monstern und Mutanten begegnen. Einige werden euch gewisserweise bekannt vorkommen, andere werden völlig neu sein. Nach der Apokalypse entwickelte sich das Leben außerhalb Moskaus auf unterschiedliche Art und Weise. Einige Gebiete wurden, ähnlicher wie Moskau verstrahlt, andere hingegen weisen keine Giftstoffe oder Zerstörungen auf, so Bloch weiter.

Entscheidungen beinflussen das Gameplay

Metro Exodus beinhaltet einen Tag/Nacht-Zyklus und weit offene Bereiche, die euch zahlreiche Optionen bieten. Darunter auch sodass das Sandbox-ähnliche Gameplay. Die Entscheidung, wann und wie man sich verschiedenen Situationen annähert, wird messbare Auswirkungen auf die Erfahrung des Spielers haben, wenn er Aufgaben erledigt. Sich einem Banditenlager in der Nacht anzunähern könnte sich für einen Stealth-Spieler als vorteilhaft erweisen, aber es gibt vielleicht mehr Gruppen, mit denen man sich herumschlagen muss, so Bloch.

Related Posts

Leave a Comment