fbpx

EA: Lobt PUBG’s Erfolg & Inovationen; Neue Modes für Battlefield Spieler in Arbeit

by Ed Snow

EA: Lobt PUBG’s Erfolg & Inovationen; Neue Modes für Battlefield Spieler in Arbeit

Im Rahmen der Investorenkonferenz sprach EA auch über den Erfolg von „PlayerUnknown’s Battlegrounds“. Andrew Wilson, CEO von Electronic Arts lobte das Team von Bluehole für die Innovation, mit der sie das Shooter Genre auf eine neue Ebene gehoben haben. Zudem sagte er, das diese Art von Innovation auch für künftige Shooter aus dem Haus von EA zu erwarten sei. Das bedeutet aber nicht, das man nun „PUBG“ einfach kopieren möchte. Stattdessen soll etwas Eigenes entstehen, zugeschnitten auf die Battlefield Reihe.

„Was das Team mit PUBG gemacht hat, ist wirklich großartig. Diese Innovation hebt den Shooter auf eine neue Ebene. Es verändert die Art und Weise, wie die Spieler „Ego-Shooter“ spielen. Und wir haben eine Menge Respekt vor dieser beeindruckenden Leistung. Wir haben gesehen, dass Fortnite das ebenfalls macht. Es ist eindeutig eine Spielart, an der FPS-Spieler weltweit interessiert sind. “

„Und da wir einige der besten Shooter auf dem Markt haben, könnt ihr erwarten, dass wir auch über neue und innovative Spielweisen nachdenken. Das heißt aber nicht, PUBG-Replikate innerhalb des Battlefield-Universums zu entwickeln. Es bedeutet vielmehr, dass unsere Battlefield-Teams – und ich mit den Vorbereitungen begonnen haben – wir denken über Neuerungen und Innovationen nach, wie wir jeden Aspekt des Spiels, einschließlich des Kernspielerlebnis und das Kartendesign verbessern können.“ so Wilson weiter.

Related Posts

Leave a Comment