fbpx

The Elder Scrolls 6: Release erst nach zwei anderen Großen Titeln geplant

by Ed Snow

The Elder Scrolls 6: Release erst nach zwei anderen Großen Titeln geplant

Auf Twitter stand Pete Hines, CEO von Bethesda Softworks wieder einmal Rede und Antwort. Auf die Frage, wann der nächste Elder Scrolls Titel veröffentlicht wird, teilte er mit, dass das Entwicklerteam vor der Veröffentlichung von The Elder Scrolls 6 noch zwei andere Titel geplant hat. Bei den beiden Spielen handelt es sich nicht um kleinere Projekte wie Fallout Shelter, so Hines weiter. Euch erwarten zwei große, bedeutende und unabhängige Titel.

Weiter wieß Hines auf den Unterschied zwischen Bethesda Softworks und den Bethesda Game Studios hin. Aktuelle Bethesda-Spiele wie Wolfenstein 2: The New Colossus und Prey wurden nicht von Bethesda Game Studios entwickelt, sondern nur vertrieben. Bethesda Game Studios, das eigene Entwickler Team des Publishers ist allein für die Elder Scrolls und Fallout Serie verantwortlich. Seit Elder Scrolls III: Morrowind 2002 und Fallout 3 im Jahr 2008 haben sie alle Titel für die beiden Franchises entwickelt.

Hines Aussgae macht also klar, dass es sich bei den beiden kommenden Spielen um Projekte des hauseigenen Entwicklerteams „Bethesda Game Studios“ handelt. Deren letzte Veröffentlichungen waren „The Elder Scrolls 5: Skyrim VR“ und „Fallout 4 VR“. Beide Titel erschienen im Dezember letzten Jahres. Es ist davon auszugehen, dass wir auf der diesjährigen E3 weitere Informationen zu den neuen Spielen erhalten werden.

Die gesamte Unterhaltung findet ihr hier:

Related Posts

Leave a Comment