fbpx

P7: 3rd-Person Action Titel von MaxPayne Entwickler erscheint 2019; weiterer Titel in Arbeit

by Ed Snow

P7: 3rd-Person Action Titel von MaxPayne Entwickler erscheint 2019; weiterer Titel in Arbeit

Derzeit arbeitet das Entwicklerstudio „Remedy“ an einem neuen Cinematic 3rd Person Actionspiel, welches unter dem Codenamen „P7“ entsteht. Das Studio ist bekannt für seine Spiele Alan Wake, Max Payne oder Quantum Break. Für ihr neustes Werk schloss das Studio einen Publisher Deal mit 505 Games ab.

Mit P7 erwartet euch ein 3rd Person Actionspiel, das eine packende Geschichte erzählt und in einem von Remedy kreierten Universum spielt. Zudem bietet euch der Titel durch seine umfangreiche Spielmechanik und Struktur die bislang umfangreichste Spielerfahrung in der Geschichte des Studios. Remedy möchte eine einzigartige Spielerfahrung schaffen, welche euch langfristig motivieren soll den Titel zu spielen. Darüber hinaus scheint P7 auch auf Gameplay-Elemente von Destiny zu setzten.

Projekte laufen nach Plan, weiterer Titel nach P7 ebenfalls geplant

Wie Remedy nun mitteilte, verlaufen die Arbeiten an dem neuen Titel „P7 nach Plan. Zudem soll auch ein weiteres Projekt in die Entwicklung gehen. Dazu liegen allerdings noch keine Infos vor.

„Unser Spielprojekt P7, welches in Zusammenarbeit mit 505 Games entsteht, ging nun von der Vorproduktionsphase in die Produktionsphase über. Die Entwicklung des Spiels verläuft wie geplant. P7 wird voraussichtlich im Laufe des kommeden Jahres (2019 ) veröffentlicht werden.“, so Remedy

Neben P7 arbeitet Remedy ebenfalls gemeinsam mit dem koreanischen Studio Smilegate an der Fertigstellung von „Crossfire 2„.

„Im Laufe des Jahres 2018 wird das Unternehmen zwei Spiele in der Produktionsphase haben […]. Eines davon ist die unternehmenseigene Spielemarke Codename P7. […]. Zur gleichen Zeit wird das Unternehmen ein drittes Spielprojekt starten.“

Quelle

Related Posts

Leave a Comment