fbpx

The Beast Inside: storygetriebens Psycho-Horror-Survival Game vorgestellt; Trailer + Infos

by Ed Snow

The Beast Inside: storygetriebens Psycho-Horror-Survival Game vorgestellt; Trailer + Infos

Laut Angaben der Entwickler ist „The Beast Inside“ inspiriert von Spielen wie Resident Evil 7, P.T., Silent Hill, Amnesia und Firwatch sowie von Filmen wie Shutter Island, Identität, Cunjurigng und Memento.

Mit The Beast Inside erwartet euch eine packende neue Variante von Thriller- und Survival-Horror-Genres. Im Verlauf des Spiels werdet ihr mit mit Lange verschütteten Geheimnissen, persönlichen Tragödien und Wahnsinn von mehr als einem Jahrhundert konfrontiert. In diesem Story getriebenen Spiel verschmelzen die Genres Horror, Survival und Thriller und verbinden sich nahtlos miteinander. Das Team verspricht zudem spannende Wendungen.

Zur Story

Im Zentrum der Geschichte steht der CIA-Kryptoanalytiker Adam der Bosten verlässt, um mit seiner Frau Emma aufs Land zu ziehen. Dort erhofft er sich einen Ruhigen und sichern Rückzugsplatz an dem er einen Militärcode untersuchen will, um den Verlauf des Kalten Krieges zu verändern. Allerdings muss er schnell feststellen, das diese Gegend das genaue Gegenteil eines friedlichen Ortes ist. Auf dem Dachboden seines neuen Hauses findet Adam das versteckte Tagebuch von Nicolas. Dieses transportiert die Albträume der Vergangenheit bis in die Gegenwart und bringt Adam und seine Frau in große Gefahr.

Im nachfolgenden Trailer erhaltet ihr einen ersten Eindruck zum Spiel.

Features

  1. Semi-Open World, Erkundung
  2. zwei Spielbare Charaktere
  3. Alle Items sind vollständig interaktiv
  4. Interaktion mit der Umwelt, Lösen von Phyisk-basierten Puzzlen
  5. Entschlüsseln und Knacken von Codes
  6. verstecken, fliehn oder kämpfen. Nutzt Waffen oder euren Verstand, in dem ihr Gegenstände aus der Umwelt einbezieht.
  7. Realistische Grafik auf Basis der Unreal Engine 4 in Kombination einer erweiterten Nutzung von Fotogrammetrietechniken.

Das Team rund um Illusion Ray Studio möchte „The Beast Inside“ via Kickstarter finanzieren.  Zunächst erscheint „The Beast Inside“ im kommenden Jahr für den PC. Eine Version für Xbox One und Playstation 4 sowie die Unterstützung von VR sind nicht ausgeschlossen. Diese sind vom Erfolg der Kampagne abhängig.

Bilder:

Related Posts

Leave a Comment