fbpx

The Blackout Club: Co-Op Horror Game von Ex-Bioware Entwicker angekündigt; Infos + Trailer

by Ed Snow

The Blackout Club: Co-Op Horror Game von Ex-Bioware Entwicker angekündigt; Infos + Trailer

Das Entwicklerstudio „Question“ hat heute sein kommendes Co-Op Horror Game „The Blackout Club“ angekündigt. Zu den Studiomitarbeitern zählen verschiedenen Industrie-Veteranen, unter ihnen der Creative Director und Lead Writer von „BioShock 2“, der Senior Gameplay Programmer von „Dishonored“ sowie der Lead Effects Artist von „BioShock Infinite“. Der Titel soll 2019 auf Xbox One, PS4 und PC erscheinen.

In „The Blackout Club“ schlüpft ihr in die Rolle eines Teenagers aus einer modernen Kleinstadt. Doch ihr seid nicht wie die anderen. Jeden morgen wacht ihr auf, voller Schlamm oder Kratzern und ohne Erinnerungen an die Nacht zuvor. Ihr habt vom Schlafwandeln gehört – aber das ist anders. Manchmal verliert ihr ganze Tage. Es gibt andere wie euch. Gemeinsam mit eurer Gruppe von Freunden geht ihr dem Geheimnis, das euch zusammengeführt hat auf den Grund. Euer Club sucht nach der Ursache dieser Blackouts. Zusammen gelang es euch, ein Netzwerk bizarrer unterirdischer Tunnel zu entdecken, die sich direkt unter der Oberfläche eurer ruhigen Kleinstadt befinden.

Nachdem Verschwinden eures besten Freundes will euch eine mysteriöse Gruppe von Erwachsenen eliminieren. Ihr müsst zurückschlagen, ihre Aktivitäten auf Videos festhalten und diese der Welt zeigen. The Blackout Club verbindet Horror mit Erkundung, Improvisation, Geschicklichkeit und Intelligenz. Zudem werden euch verschiedene Wege geboten, an Situationen heranzutreten.

Trailer

Bilder

 

Related Posts

Leave a Comment