fbpx

Mutant Year Zero: Road to Eden – X-COM inspiriertes Taktik-Adventure angekündigt

by Ed Snow

Mutant Year Zero: Road to Eden – Von X-COM inspiriertes Taktik-Adventure angekündigt

Mit Mutant Year Zero: Road to Eden erwartet euch ein von X-COM inspiriertes Taktik-Adventure. Das Entwickler-Team hinter dem Spiel besteht aus ehemaligen Hitman-Designern und einem der PayDay Schöpfer. Euch erwarten rundenbasierte Kämpfe in Verbindung mit Echtzeit-Stealth und der Erkundung einer post-humanen Welt.

Zum Spiel:

In „Mutant Year Zero: Road to Eden“ steht die Welt vor dem Abgrund.

Es war nur eine Frage der Zeit. Extreme Klimaveränderungen, eine globale Wirtschaftskrise, eine tödliche Epidemie und steigende Spannungen zwischen alten und neuen Supermächten. Zum ersten Mal seit 1945 kamen bei einem bewaffneten Konflikt Atomwaffen zum Einsatz. Im Osten wie im Westen stiegen Atompilze auf, bevor der Staub sich letztlich wieder verzog.

Features:

  1. TAKTISCHER KAMPF – Mutant Year Zero: Road to Eden ist das ultimative Spiel für Taktiker und Strategen. Tauche ein in ein vielschichtiges, rundenbasiertes, taktisches Kampfsystem, das von den XCOM-Spielen inspiriert wurde.
  2. ERKUNDE EINE POST-HUMANE ERDE – Reise durch eine post-humane Welt voller verlassener Städte, zerfallener Highways und überwucherter Landschaften. Melde dich regelmäßig auf der Ark, einer in Neonlicht getauchten Oase mit schlechtem Ruf und fragwürdigen Charakteren, um deine Vorräte aufzufüllen und dein nächstes Abenteuer zu planen.
  3. BEFEHLIGE EIN TEAM VON MUTANTEN – Eine Ente mit einem Einstellungsproblem und ein Wildschwein mit Aggressionsstörung – typische Helden sehen anders aus. Lerne Dux, Bormin, Selma und viele andere Charaktere kennen, die alle eine einzigartige Persönlichkeit und eine abgefahrenen Sicht der Welt und ihrer eigenen Lage haben.
  4. MEISTERE DEN STEALTH-ANSATZ – Schleiche durch die Schatten, um Konflikte zu vermeiden oder ahnungslose Gegner anzugreifen. Echtzeit-Stealth ermöglicht dir die volle Kontrolle: Du dringst in ein feindliches Lager ein, positionierst das Mutantenteam taktisch günstig und nutzt das Überraschungsmoment.
  5. SCHALTE MUTATIONEN FREI – Schalte neue Mutationen und Fähigkeiten für deine Mutanten frei – wie zum Beispiel Selmas Steinhaut, Bormins Sturmangriff und Dux‘ unheimliche Fähigkeit, sich unbemerkt in ein Lager voller Feinde zu schleichen, obwohl er eine 1,30 große, sprechende Ente auf zwei Beinen mit einer Armbrust ist.
  6. DYNAMISCHE UMGEBUNGEN – Nutze die Umgebung zu deinem Vorteil. Meide Scheinwerferkegel und Sichtlinien, oder sprenge vollständig zerstörbare Mauern und Gebäude und sorge für totales Chaos.
  7. BEUTE, BEUTE ÜBERALL – Sorge immer dafür, dass deine Mutanten für die bevorstehenden Gefahren ordentlich ausgerüstet sind – von provisorischen Schleudern bis zu Hochleistungsgewehren, vom Zylinder bis zur kugelsicheren Polizeiweste. In der post-humanen Welt ist es ganz normal, dass ein mutiertes Wildschwein mit einer stachelbesetzten Metallrüstung und einer Donnerbüchse in der Hand auf dich zustürmt.

Screenshots:

Related Posts

Leave a Comment