PUBG: 20 Jahre Support geplant; Karte #4 (8×8) noch in diesem Jahr; War Mode Event

PUBG: 20 Jahre Support geplant; Karte #4 (8×8) noch in diesem Jahr; War Mode Event

PUBG Schöpfer Brendan Greene sprach in einem Interview mit IGN über die künftigen Pläne. Demnach würde das Studio den Battle Royale Shooter gerne für einen Zeitraum von 20 Jahren mit neuen Inhalten unterstützen und die Plattform zu erweitern. Dazu zählen neue Event Modes und auch der Ausbau für den eSport Bereich. Außerdem sprach Greene auch über die neuen Maps und teilte mit, dass die vierte Karte ebenfalls zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr veröffentlicht werden soll. Bei dieser handelt es sich um eine 8×8 km große Karte, welche in der Adria Region angesiedelt ist. Weiteren Gerüchten zu Folge erwarten euch dort Gefechte in den Ruinen eines Kosmodroms der Sowjetzeit. Zur dritten Karte, die intern unter dem Namen “Codename Savage” entsteht, werden in der kommenden Woche weitere Tests stattfinden, mehr dazu und wie ihr weitere Keys bekommt gibt’s >>hier<<.

Das gesamte Interview gibt es hier:

War Mode Event

Darüber hinaus könnt ihr am PC ab heute den War Mode spielen. Das Event wurde bereits vor kurzem gemeinsam mit PUBG Partnern getestet. Nun können alle Spieler daran teilnehmen. War ist eine Art Team Deathmatch mit Respawnfunktion, bei dem ihr in 10er Squads auf der Karte Erangel gegeneinander antretet. Ihr spawned dabei mit Zufälliger Ausrüstung. Diese besteht aus:

  • Einer zufälligen AR oder DMR
  • Eine zufällige Pistole
  • Level 1 Helm
  • Level 1 Weste
  • Eine Granate

Wenn man ums Leben kommt, entsteht man automatisch wieder im Flugzeug. Das erste Team, das 200 Punkte erreicht, hat gewonnen. Die Punkte setzen sich wie folgt zusammen:

  1. Kill: +3 Punkte
  2. DBNO*: +1 Punkte  *Down But Not Out
  3. Revive: +1 Punkt
  4. Team kill / Team DBNO: -5 Punkte

Solltet die Spielzeit von 15 Minuten vor Erreichen der Punkte abgelaufen sein, dann gewinnt das Team mit dem höchsten Punktestand. Bis zum 16. April wird dieses Event verfügbar sein. Nachfolgend findet ihr den Trailer.

Trailer:

Add Coment with Facebook

Leave a Comment