fbpx

Shadow of the Tomb Raider: Keine „Versuch & Irrtum“ Mechanik; Mehrere Social-Hubs

by Ed Snow

Shadow of the Tomb Raider: Keine „Versuch & Irrtum“ Mechanik; Mehrere Social-Hubs

In einem Interview mit „PC Gamer“ in Ausgabe 318 (Juni 2018) sprach Eidos Montreal über „Shadow of the Tomb Raider“. Dabei gibt das Studio noch ein wenig mehr auf Gameplaymechaniken im Spiel ein.

Wir vermeiden die „Versuch und Irrtum“ Methode, bei dem man sterben müsste, um zu verstehen, was man wirklich machen muss. Wir verwenden hier einen experimentellen Ansatz. Bei diesem geht es in der Regel darum, das physische Objekt zu manipulieren und Dinge dort hin zu ziehen, dass sie euch weiter nach vorne bringen: „Oh, okay, wenn ich das da hinlege und es so mache, würde es funktionieren, aber wenn ich das mache, werde ich sterben. „Auf diese Weise fühlen sich die Spieler normalerweise nicht vom Spiel betrogen, weil Sie immer eine Möglichkeit haben, jede Art von Gefahr vorherzusehen.

Das Fehlen der „Versuch und Irrtum“ Mechanik sollte für euch eine willkommene Anpassung sein, da die Rätsel in „Shadow of the Tomb Raider“ um einiges schwieriger sein sollen, als die in den Vorgängern.

Mehrere Social Hubs

Weiter heißt es, wird es im Spiel mehrere Hubs geben und das einige davon sich, abhängig von Lara Crofts aktionen im Laufe des Spiels verändern werden.

„Wir werden einige Hubs haben, einschließlich des größten Hubs, den wir bisher hatten. Dadurch werdet ihr abseits der Artefakte auch einen näheren Einblick in die Kultur der Menschen erhalten und mit ihnen Leben.“, erklärt Jill Murray (Lead Writer)

„Aufgrund der lebendigen Welt hat der Hub einen anderen Aspekt. Es gibt viel mehr, mit dem wir arbeiten können, wie beispielsweise die Art wie der Spieler spielt und was er während dessen alles erreicht hat. „, so Vincent Monnier (Gameplay Director)

Über das Spiel

Erlebe den entscheidenden Moment in Lara Crofts Leben, der sie zum Tomb Raider macht. In Shadow of the Tomb Raider muss Lara einen tödlichen Dschungel meistern, grauenhafte Grüfte überstehen und darf in ihrer dunkelsten Stunde nicht aufgeben. Sie hat nur wenig Zeit, um die Welt vor einer Maya-Apokalypse zu retten, und dabei erfüllt sich letztlich ihr Schicksal, und sie wird zum Tomb Raider.

Shadow of the Tomb Raider erscheint am 14. September diesen Jahres für Xbox One, Playstation 4 und PC. Wenn ihr auf der Suche nach Mitspielern seid oder euch mit anderen über Lösungewege austauschen möchtet, dann könnt ihr gerne der Facebook Gruppe Tomb Raider German Fans“ beitreten.

Shadow of the Tomb Raider jetzt bei  amazon vorbestellen

Related Posts

Leave a Comment