fbpx

Call of Duty: Black Ops 4 – Zombie Mode wird auf E3 enthüllt

by Ed Snow

Call of Duty: Black Ops 4 – Zombie Mode wird auf E3 enthüllt

Treyarch und Activision werden in diesem Jahr auf ihrer E3 Pressekonferenz den Zombie Modus von „Call of Duty: Black Ops 4“ enthüllen. Das der diesjährige Ableger wieder mit einem Zombie Modus daher kommt, wird für viele keine all zu große Überraschung sein. Der Modus erfreut sich großer Beliebtheit bei einer Vielzahl an Spielern. Daher war es klar, dass Treyarch auch „Black Ops 4“ mit einem Zombie Modus bedacht hat.

Multiplayer Enthüllung am 17. Mai

Am 17. Mai wird Activision und Treyarch im Rahmen eines Community Events den Mehrspielermods vorstellen. Bereits im Vorfeld kam es zu diversen Gerüchten. So hieß es unter anderem das Treyarch in diesem Teil der Reihe auf die Kampagne verzichten wird und stattdessen den Fokus auf weitere Multiplayer Modi legen wird. Neben den traditionellen Spielmodes soll „BO4“ demnach auch PvE-Modes und Battle Royale bieten. Weiter hieß es, dass die Entwickler hier auf Gameplay-Elemente von Overwatch setzen wollten, mit einem Heldensystem und mehr. Einige der neuen Features kamen jedoch beim Testpublikum nicht an und so wurden diese wieder verworfen. Während sowohl CharlieINTEL als auch Eurogamer ein Fehlen der Kampagne bereits bestätigt haben, steht eine Bestätigung der letzteren Details noch aus. Schon bald werden wir mehr erfahren.

Related Posts

Leave a Comment