Neuer AAA-Shooter für Square Enix bei Ex-Sniper Ghost Warrior, GoW & Bulletstorm Entwicklern in Arbeit

Neuer AAA-Shooter für Square Enix bei Ex-Sniper Ghost Warrior, GoW & Bulletstorm Entwicklern in Arbeit

Das polnische Entwicklerstudio “People Can Fly”, bekannt für Titel wie “Bulletstorm”, “Fortnite” und “Gears of War: Judgement” ist dabei sich zu vergrößern. Im Zuge dessen eröffnet das Team zwei neue Studios in Newcastle (Großbritannien) und Rzeszów (Polen). Während das UK-Studio ehemalige “Ubisoft”- und “Sumo Digital”-Mitarbeitern beschäftigt, werden im polnischen Studio hauptsächlich ehemalige “Sniper: Ghost Warrior-Entwickler” arbeiten. Sebastian Wojciechowski, CEO des Studios teilte weiter mit, dass es ihm wichtig war, die Sniper Entwickler weiterhin gemeinsam im Team arbeiten zu lassen.

Mit den neuen Niederlassungen zusammen beschäftigt “People Can Fly” knapp 150 Mitarbeiter. Sie alle arbeiten nun gemeinsam an einem neuen AAA-Shooter, der über Square Enix veröffentlicht werden soll. Bisher gibt es noch keine Informationen zum Spiel. Daher ist unklar, ob hier ein reines Multiplayerspiel wie Fortnite, oder ein storygetriebener Shooter wie Bulletstorm entstehen wird. Der Titel könnte bereits seit der Trennung von Epic Games im Jahr 2015 in der Entwicklung sein. Sollte dies der Fall sein, könnte vielleicht eine Ankündigung im Rahmen der E3 2018 erfolgen.

Add Coment with Facebook

Leave a Comment