fbpx

Black Ops 4: Keine doppelten Spezialisten im Team; Übersicht aller verfügbaren Spezialisten zum Launch; Erste Info zu Special Edition

by Ed Snow

Black Ops 4: Keine doppelten Spezialisten im Team; Übersicht aller verfügbaren Spezialisten zum Launch

Wie es aussieht, läuft das Auswahlsystem der Spezialisten in „Call of Duty: Black Ops 4“ ähnlich ab, wie in „Rainbow Six Siege“ und „Overwatch“. Wie CharlieINTEL berichtet, kann ein Spezialist nur einmal pro Team sein. Damit soll ein fairer Ausgleich geschaffen werden. Das wird sicher ein paar Spieler enttäuschen, die nicht schnell genug in ihrer Auswahl waren. Aber für die Balance ist dieses System ein sehr wichtiger Faktor und hat sich in taktischen Spielen sehr bewährt. Auch Treyarch möchte im neuen Ableger einen taktischeren Ansatz verfolgen.

Call of Duty: Black Ops 4 vorbestellen

Folgende Spezialisten stehen zur Auswahl

Bislang sind die folgenden acht Spezialisten bekannt. Diese werden zum Start des Spiels verfügbar sein. Es ist denkbar, dass mit der Zeit weitere ihren Weg ins Spiel finden, ähnlich wie bei „R6S“.Jeder Spezialist verfügt über zwei Fähigkeiten.

  1. Battery –  Cluster Granate (RB) & War Machine (LB+RB)
  2. Crash – Assault Pack & Tak 5 (LB+RB ) (Erhöht HP, Heilung von Teamkameraden)
  3. Ajax – 9-Bang (RB) & Balistisches Schild mit Eingebauter Maschinenpistole
  4. Recon – Sensor Dart (RB) zum aufspühren von Gegnern auf Karte  & Vision Puls (LB+RB)  zum sichtbar machen hinter Wänden
  5. Torque – Razor Wire (RB) & Barricade (LB+RB)
  6. Ruin – Grapple Gun (RB) & Grav Slam (LB+RB)
  7. Firebreak – Reactor (RB) Core & Flammenwerfer (LB+RB)
  8. Seraph – Tac-Deploy (RB) (taktischer Einstieg für Team) & – Annihilator (LB+RB) (Revolver)

Erste Details zur Special Edition

Related Posts

Leave a Comment