fbpx

Battlefield V: Größere Änderungen am Gunplay, Waffenmechaniken & Anpassung

by Ed Snow

Battlefield V: Größere Änderungen am Gunplay, Waffenmechaniken & Anpassung

DICE hat in „Battlefield V“ größere Änderungen am Gunplay, den Waffenmechaniken und Anpassungen vorgenommen. Dadurch soll Skill wieder mehr im Vordergrund stehen.

Rückstoßmuster, Streuung, Zufall

Der Rückstoß folgt bei allen Waffen einer Art vorgegebenem Muster. Dadurch wackeln die Waffen beim Abfeuern nicht mehr nur zufällig hin und her, sondern nur noch innerhalb des Patterns. Aber auch wenn die Waffen diesem Rückstoßmuster nach oben und leicht zu den Seiten folgen, gibt es darin noch minimale Abweichungen. So wird jedes Abfeuern der Waffe minimal variieren. Der Youtuber „mashed8DE“ hat dieses Muster in einem seiner Videos sehr gut veranschaulicht.

Quelle: „mashed8DE“

Es wird außerdem keine Streuung mehr geben. Der Rückstoß soll so gestaltet werden, dass die Schüsse genau dort hingehen, wo das Fadenkreuz hinzeigt. So soll der Rückstoß der Waffe erlernbar sein. Je mehr ihr mit einer Waffe spielt, umso mehr findet ihr über die Rückstoßmuster heraus und könnt lernen den Rückstoß zu kontrollieren. Eure Waffenaufsätze werden auch Auswirkungen auf das Rückstoßmuster haben.

Jede Waffe wird ihr eigenes Rückstoßmuster haben. Darüber hinaus wird es so sein, dass die Waffen nur in den ersten Sekunden (den ersten Bursts) diesem Muster folgen. Danach werden die Waffen immer schwieriger zu kontrollieren, da sie dann zufälligen Rückstoß bekommen.

Waffen mit leichtem & schwerem Handling

Wie in jedem Shooter wird es natürlich auch in „Battlefield V “ Waffen geben, die sehr gut kontrollierbar sind, da ihr Rückstoß sehr gering ist. Daher denkt DICE darüber nach, Spieler, die mit einfachen Waffen in die Schlacht ziehen, mit weniger Munition zum Rundenstart auszustatten. Waffen mit schwerem Handling hingegen haben deutlich mehr Munition auf Reserve. Wie wir euch bereits in vorherigen News berichtet haben, werdet ihr aber ohnehin nie voll belanden in die Schlacht ziehen. Ihr tretet dem Spiel mit einer gewissen Grundausstattung bei. Diesse wird i.d. R. für ein paar Abschüsse ausreichen. Nachschub erhaltet ihr dann an Flaggenpunkten, nachdem ihr dort Versorgungsanlagen errichtet habt. Ihr könnt ebenfalls bei gefallen Gegnern Munition plündern.

Im Sprung schießen

In Battlefield V könnt ihr auch wieder im Springen schießen. Bei vorherigen Teilen wie BF1 konnte man beispielsweise nicht mehr schießen, wenn man erst abgesprungen ist und es in den Fall ging. Es funktionierte nur dann, wenn man einfach nur gefallen ist.

Waffenanpassung

Im neuen Ableger sollt ihr die Möglichkeit haben, eure Waffen in bis zu sieben verschiedenen Kategorien anzupassen. Hierzu zählen unter anderem:

  1. Chassies
  2. Lauf
  3. Visier
  4. Schulterstütze
  5. +weitere

Außerdem werden die Waffen eine Art Forttschrittsbaum haben. Weitere Details zur Waffenanpassung sollen zu einem spätere Zeitpunkt enthüllt werden. Auch der Bajonettangriff wird wieder mit von der Partie sein.

Eurer Soldat hat folgende Ausrüstungsslots:

  1. Primärwaffe
  2. Sekundärwaffe
  3. Messer
  4. Granate
  5. Platz für zwei Gadgets

[unitegallery bfvcomp]

Folgt uns gerne auf Facebook um keine News mehr zu verpassen.

Related Posts

Leave a Comment