fbpx

PUBG: PC Update #14 mit weiteren Waffenanpassungen & mehr; Patch Notes deutsch

by Ed Snow

PUBG: PC Update #14 mit weiteren Waffenanpassungen & mehr; Patch Notes deutsch

Für die PC Final steht ein neues Update in den Startlöchern. Wie immer könnt ihr die Neuerungen von Patch #14 zu erst auf den Testservern anspielen. Die neue Aktualisierung beinhaltet unter anderem eine Überarbeitung der Wurfgeschosse, weitere Anpassungen der Waffen und Waffenaufsätze sowie  erste Performance-Verbesserungen. Darüber hinaus wurde die M24 etwas abgeschwächt und aus den Versorgungspaketen entfernt. Dfür wird sie ab jetzt überall auf der Map auffindbar sein. Der Hintergrund dieser Änderung ist, dass die M24 so eine legitime Alternative zur Kar98k (die Spieler hinreichend nutzen können) wird.

Zu den Wurfgeschossen heißt es:

Splittergranaten: In einem der letzten Updates haben wir die Schleuderwirkung der Granaten entfernt, wodurch die potentiell starke Wirkung deutlich abgeschwächt wurde und auch das generelle Feeling von der Effektivität von Granaten verringert wurde.
Um Splittergranaten wieder an einen Punkt zu bringen, an dem sie sich gut und tödlich anfühlen, haben wir ihre effektive Reichweite und ihren Schaden erhöht.

Blendgranaten: Blendgranaten waren bisher die ungeliebten Kinder bei der Weltbeute und haben sich nie wirklich durchsetzen können, was durch die kürzlichen Änderungen an der Tonhöhe der Splittergranaten nur noch verstärkt wurde. Damit Blendgranaten eine größeren Nutzen bekommen, haben sie nun nicht nur Einfluss auf Hör- und Sehvermögen betroffener Spieler, sondern verringern auch die Fähigkeit, präzise Schießen zu können. Außerdem haben wir ihren effektiven Radius erhöht und neue Animationen hinzugefügt, sodass ihr jetzt sehen könnt, wenn eure Blendgranate einen Gegner getroffen hat.

Molotow-Cocktails: Auch Molotow-Cocktails gehören seit jeher zu den unbeliebteren Gegenständen im Spiel. Um den Nutzen von Molotows zu erhöhen, haben wir die Fläche ihres Flächenschadens vergrößert, indem wir neue Eigenschaften eingebaut haben, durch die Feuer sich z.B. über Holzoberflächen ausbreitet und Schwächungseffekte an betroffenen Spielern hinterlässt.

Nachfolgend findet ihr die vollständigen Patch Notes

Patch #14 Hinweise

Spielinhalte

Wurfgeschosse (Splittergranaten, Blendgranaten und Molotow-Cocktails) wurden umgearbeitet.

 

Splittergranaten:

 

  1. Schaden und effektive Reichweite von Splittergranaten wurde erhöht

(Vorher waren Splittergranaten innerhalb eines Radius von 2,6m um einen Spielcharakter herum tödlich, nun sind sie innerhalb eines Radius von 3,5m tödlich, bis zu 8,5m verursachen sie moderaten Schaden und zwischen 8,5m und 11m leichten Schaden)

Blendgranaten:

 

  1. Blendgranaten blenden jetzt stärker

Erklärung: “Direkte Treffer” sind Blendgranatenexplosionen, die innerhalb eines 100° Winkels im Sichtfeld des Spielers auftreten
“Indirekte Treffer” sind Explosionen  außerhalb des Bereichs für direkte Treffer und innerhalb eines Explosionsradius von 5,5m

 

  1. Die maximale effektive Reichweite von Blendgranaten wurde auf 20m erhöht
  2. Je nach Entfernung zur Explosion blenden direkte Treffer für maximal 5,5 Sekunden und minimal 1 Sekunde (bei einer Entfernung von 20m)
  3. Je nach Entfernung zur Explosion blendet ein indirekter Treffer den Spieler für maximal 3 Sekunden
  4. Geblendete Charaktere halten sich nun die Hand vor das Gesicht (neue Animation)
  5. Zuschauer werden auch geblendet, wenn der beobachtete Spieler geblendet wird
  6. Blendgranaten beeinträchtigen jetzt auch kurzzeitig das Hör- und Sehvermögen des Werfenden, wenn sie beim Vorbereiten hinter ihm explodieren. Wenn in einem nahegelegenen Raum eine Blendgranate explodiert, ist das Hörvermögen auch beeinträchtigt
  7. Während man geblendet ist, kann man jetzt nicht mehr über Kimme und Korn (ADS) zielen

 

 

Molotow-Cocktails:

 

  1. Der Schaden von Molotow-Cocktails wurde erhöht und sie haben nun neue Effekte
  2. Direkter Schaden (verursacht, wenn man direkt in den Flammen steht) wurde von 10 auf 12.5 Schaden pro Sekunde erhöht
  3. Indirekter Schaden wurde hinzugefügt: Wenn Spieler von Flammen erwischt werden, nehmen sie 4 Sekunden langen jede Sekunde 10 Schaden
  4. Während man geblendet ist, kann man jetzt nicht mehr über Kimme und Korn (ADS) zielen
  5. Wenn ein Molotow-Cocktail an einer Wand explodiert, breiten sich die Flammen weiter aus, als auf dem Boden
  6. Flammen breiten sich nun auf Holzoberflächen weiter aus
  7. Flammen breiten sich weiter aus, wenn man einen weiteren Molotow-Cocktail in sie wirft
  8. Molotow-Cocktails blocken jetzt Kugeln und können im Flug explodieren, wenn sie getroffen werden (und sich ausbreiten, wenn die Höhe passend ist)
  9. Eine neue Charaktermodellanimation für brennende Charaktere wurde hinzugefügt.
  10. Charaktere versuchen jetzt, mit ihren Händen die Flammen an ihrem Körper auszuklopfen.

Waffen und Waffenaufsätze:

 

  1. Vertikaler und horizontaler Rückstoß der SCAR-L wurden verringert
  2. Grundschaden der M24 wurde von 88 auf 79 verringert
  3. M24 ist nun reguläre Weltbeute und nicht mehr im Versorgungspaket
  4. Das taktische Lager und das Wangenpolster helfen nun weniger beim Verbessern der Rückstoßerholungsrate, erhöhen aber dafür die ADS-Geschwindigkeit
  5. Leichter Griff wurde angepasst
  6. Leichter Griff hat keinen Einfluss mehr auf normalen Rückstoß und Rückstoßerholungsgeschwindigkeit
  7. Rückstoß des ersten Schusses wurde um ca. 15% verringert, Stabilität des ersten Schusses wurde von 30% auf 20% verringert
  8. Damit es einfacher ist, die Vector zu finden, wurde ihre Häufigkeit erhöht, während die Häufigkeit der UMP-9 verringert wurde (die generelle Maschinenpistolenquote wurde nicht verändert).
  9. Häufigkeit, mit der DMRs auffindbar sind, wurde erhöht

UI / UX

Es wurde eine Bildschirmnachricht hinzugefügt, die anzeigt, wenn Heilgegenstände nicht verwendet werden können.

Performance

In unserem letzten Entwicklerbrief haben wir viel über unsere zukünftigen Verbesserungen der Spielperformance gesprochen. Einige dieser Verbesserungen werden ihre Zeit dauern, aber einen ersten Satz Performance-Verbesserungen haben wir schon in diesem Patch für euch vorbereitet. Wir hoffen sehr, dass ihr dadurch bereits einen spürbaren Unterschied beim Spielen bemerken werdet.

 

  1. Der Modelling-Prozess von Charaktermodellen wurde verbessert, was kleinere Frame-Drop-Probleme verringert
  2. Charakterbewegungen und -animationen während des Fallschirmfluges werden zur Erhöhung der Frame-Rate während des freien Falls mehrerer Spieler verbessert
  3. Wir werden den Netzwerk-Code optimieren und die Netzwerklatenz verringern.
  4. Wir werden die Geschwindigkeit erhöhen, mit der der Server Objektdaten (Gegenstände, Türen, Zäune) übermittelt, um zu vermeiden, dass manchmal Gegenstände erst nach der Landung von Spielern auftauchen
  5. Wir werden einigen ineffizienten Netzwerk-Code entfernen, da derzeit manche Objekte unnötige Updates an den Server übermitteln

 

 

Ton

  1. die neue HRTF-Funktion (Head Related Transfer Function) kann nun (für gegnerische Schüsse) je nach Belieben ein- oder ausgestellt werden. Diese Funktion simuliert, wie im Dev Blog von letzter Woche erklärt, einen dreidimensionalen Klang.
  2. Lautstärkeregler ist jetzt im Menü „Ton“
  3. die Lautstärke des vorbeifliegenden Versorgungsflugzeugs wurde verringert

 

Behobene Bugs

Es wurden Bugs behoben, durch die:

 

  1. Charaktermodelle in Erangel und Miramar manchmal anormal kollidiert sind
  2. Charaktere sollten an bestimmten Stellen in Erangel beim Klettern steckengeblieben sind
  3. Charaktere manchmal bestimmte Objekte in Miramar durchdrungen haben
  4. die Flugkurve beim Wurf von Blendgranaten nicht richtig angezeigt wurde
  5. im Inventar manchmal ein visueller Glitch beim Anbringen eines Chokes an einer Abgesägten Flinte aufgetreten ist
  6. Spieler auf Fahrzeugen mit Spielern in Fahrzeugen kollidiert sind, obwohl sie durch ein Dach getrennt waren
  7. Charaktere nach länger andauerndem Schießen aus der Hüfte scheinbar die Waffe gesenkt haben
  8. durch den die Entfernungsjustierung des Zielfernrohrs der Armbrust fälschlicherweise und mit inkorrekten Werten aktiviert wurde
  9. Blendgranaten kurzzeitig auf dem Boden herumzuspringen schienen, nachdem sie durch ein Fenster geworfen wurden
  10. bei Wangenpolstern der Ingame-Tooltip über vertikalen Rückstoß nicht angezeigt wurde
  11. Wangenpolster an einer SLR die Rückstoßerholungsrate nicht um 10% erhöht haben
  12. durch die der Effekt von Blendgranaten je nach Grafikeinstellungen anders ausgesehen hat

 

Sonstiges

  • neue Anti-Cheat-Maßnahme wurde hinzugefügt

Related Posts

Leave a Comment