fbpx

PUBG: Ballistischer Schild; Karte #4 (Schnee Map) zum Jahresende & mehr

by Ed Snow

PUBG: Ballistischer Schild; Karte #4 (Schnee Map) zum Jahresende & mehr

Im Rahmen der diesjährigen E3 Konferenz gab es auch einige Ankündigungen zu PUBG. In diesem Jahr dürft ihr euch auf viele neue Inhalte freuen. Hierzu zählen der ballistische Schild, zwei neue Karten (4x4 Karte Sanhok & Schnee Karte) sowie diverse Performance Verbesserungen.

PUBG Xbox 2018 E3 Trailer

Dieses Video wird über Youtube eingebettet und erst mit einem Klick auf den Play Button geladen. Es gelten die Datenschutzrichtlinien von Google.

Ballistsicher Schild

Der ballistische Schild ist eine der Neuerungen, die zu PUBG kommen. Besonders auf offenem Gelände wird er viel benötigten Schutz bieten und kann gleichzeitig mit Sekundärwaffen wie Maschinenpistolen (SMGs), Nahkampfwaffen und Wurfgeschossen wie z.B. Granaten genutzt werden. Der Schild wird im Primärwaffen-Ausrüstungsplatz ausgerüstet und ist besonders in Squad-Gefechten sehr stark. Schildträger können als Vorhut für ihren Squad agieren und unter Schutz des Schildes vorwärts drängen, damit die restlichen Teammitglieder Gelegenheit haben, anzugreifen und sich in günstigere Positionen zu begeben.

Seinen ersten Einsatz wird der ballistische Schild im laufe diesen Jahres im War-Modus auf dem PC und der Xbox One haben.

Schneekarte

Auch über die vierte Karte wurde ein wenig geplaudert. Sie wird auch im Trailer angeteased. Sie soll noch bis Ende diesen Jahres veröffentlicht werden. Bisher ist zu dieser Karte lediglich bekannt, dass euch dort Gefechte in den Ruinen eines Kosmodroms der Sowjetzeit erwarten. 

„Erinnert ihr euch noch daran, dass wir einmal über eine Schnee-Map gesprochen haben? Diese Map befindet sich momentan in einem sehr frühen Entwicklungsstadium und wir arbeiten daran, sie diesen Winter für PC und Xbox zu veröffentlichen. Wie ihr euch sicher vorstellen könnt, wird es einige neue Spielmechaniken rund um das schneebedeckte Terrain geben.“ so PUBG Corp.

Sanhok

Die 4x4 Karte Sanhok soll am 22. Juni für PC und später im Sommer 2018 für Xbox veröffentlicht werden. In Kürze sollen weitere Details hierzu bereitgestellt werden.

Die neue Insel verfrachtet euch in ein dichtes Waldgebiet mit einem verzweigten Fluss, der sich vertikal durch das Zentrum schlängelt. Da es sich bei „Sanhok“ um eine kleinere Karte handelt, dürft ihr viel intensivere und schnellere Spiele erwarten. Die höhere Spielerdichte auf engerem Raum wird zwangsweise zu kürzeren Matches führen. Inspiriert wurde die Karte von Locations in Südost Asien.

Die Karte Sanhok und der War Mode werden im Spätsommer 2018 auf Xbox One veröffentlicht.

Performance der Xbox One Version

Die Optimierung und Stabilisierung des Spiels hat für PUBG Corp. absoluten Vorrang. Mit dem kommenden Patch wird es weitere Verbesserungen der Performance geben. Darüber hinaus soll auch den Spielabstürzen weiter Einhalt geboten werden. Um weitere Verbesserungen zu erzielen, wird es Anpassungen am Charaktermodell, den Schatten und der Effekte geben.

Charateroptimierung

Bei der Bewegung von Charakteren gibt es viele Ressourcen, von denen einige ineffizient sind. Dies führte zu kritischen Leistungsproblemen. Die Entwickler zielen darauf ab, künftig 50% der aktuellen Ressourcen nutzen.

Schatten

Schatten wurden getrennt vom Charakter berechnet. Um eine identische Schatten- und Spielerbewegung zu erzielen, wurden ebenfalls viele Ressourcen verbraucht. Die Entwickler möchten hier nun Änderungen am Bewegungsmodell und der Form der Schatten vornehmen.

Effektoptimierungen

Im Zuge der Performanceverbesserungen werden auch die Effekte für Car Packages und Rauchgranaten optimiert, da sie den Charakter verlangsamten. Beispielsweise führte die Darstellung von rauch zu Lags in der Bewegung der Spieler. Es werden auch viele Ressourcen für Fahrzeugeffekte während der Fahrt verwendet. Daher wird es auch hier einige Anpassungen geben.

Related Posts

Leave a Comment