fbpx

Dying Light 2: Details zu Neuerungen des Bewegungs & Kampfsystems

by Ed Snow

Dying Light 2: Details zu Neuerungen des Bewegungs & Kampfsystems

Dying Light 2 wird einige Neuerungen und Verbesserungen mit sich bringen. Wie bereits zuvor bei der Enthüllung erwähnt, wird der Fokus des Spiels diesmal auf tief greifenden Entscheidungen liegen. Das bedeutet, dass ihr selbst entscheiden könnt, welcher Fraktion ihr euch anschließen wollt und ob er jemandem helft oder nicht. Diese Entscheidungen werden Auswirkungen auf die gesamte Spielwelt haben, was ebenfalls auch visuell sichtbar sein wird. Durch die neuen Features möchte Techland erreichen, dass jeder Spieler etwas Eigenes erlebt während die Geschichte gespielt wird. Darüber hinaus wurde auch das Bewegungs- und Kampfsystem von „Dying Light 2“ stark verbessert.

[unitegallery dl2]

Mit Inside Xbox sprach Tymon Smektala, Game Designer bei Techland ein wenig über die Anpassungen, die euch erwarten. Hierzu zählen:

  1. Neue Charakter Animationen für Kampf und Parkour
  2. Die Anzahl der Parkour Moves wurde verdoppelt. Ihr könnt nahezu überall hingelangen, ihr müsst euch der Umgebung anpassen und Moves kombinieren
  3. Ein tieferes Kampfsystem, wodurch taktischeres Gameplay geboten werden soll. Durch die Kombination eurer Fähigkeiten und Objekten in der Umgebung können Gegner nun auf viel mehr Arten ausgeschaltet werden.

Dying Light 2 erscheint für die Plattformen Xbox One, Playstation 4 und PC. Ein genauer Veröffentlichungstermin wurde allerdings bislang noch nicht genannt. Folgt uns gerne auf Facebook und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen.

Hier gehts zum Video

 

Related Posts

Leave a Comment