fbpx

Fear the Wolves: Beta-Anmeldung zum post-apokalyptischen BR-Shooter gestartet

by Ed Snow

Fear the Wolves: Beta-Anmeldung zum post-apokalyptischen BR-Shooter gestartet

Vostik und Focus Home Interactive haben nun die Beta-Anmeldung zu ihrem post-apokalyptischen Battle Royale FPS „Fear the Wolves“ freigeschaltet. Spieler auf dem PC können sich ab sofort registrieren, um einen Zugang zu erhalten. Hier geht’s zur Beta-Anmeldung:  http://fear-the-wolves.com/en/beta-test

„Fear the Wolves“ schickt euch auf ein Schlachtfeld inmitten der bedrückenden Umgebungen des von Strahlung verwüsteten Tschernobyls. Dabei könnt ihr in Teams oder Solo antreten. Euch erwartet ein klassischer Battle Royale-Modus mit bis zu 100 Spieler. Euch wird ein Arsenal verschiedener Fern- und Nahkampfwaffen zur Verfügung stehen, um euch auf dem Schlachtfeld zu verteidigen. Zudem möchten die Entwickler eine originelle Komponente integrieren, die eine Innovation für das Genre bieten soll.

[E3 2018] Fear The Wolves - E3 Trailer

Dieses Video wird über Youtube eingebettet und erst mit einem Klick auf den Play Button geladen. Es gelten die Datenschutzrichtlinien von Google.

So bekommt ihr es in „Fear the Wolves“ nicht nur mit anderen Spielern zu tun, sondern müsst euch in der feindlichen Umgebung auch vor tödlichen Anomalien und einem dynamisch wechselnden Wetter in acht nehmen. Zudem müsst ihr eure Strategien an den Tag-Nacht-Zyklus anpassen. Mit Hilfe von Schutzausrüstung könnt ihr auch die gefährlichen, verbotenen Zonen betreten, aus denen das Heulen mutierter Kreaturen erklingt.

Durch das Unregelmäßige und unvorhersehbare auftreten von tödlicher Strahlung, welche sich innerhalb der Welt verbreitet, kommt eine weitere Komponente ins Spiel, die jede Runde einzigartig machen soll. Sie befällt euren Charakter in verschiedenen Vergiftungsstadien. Daher könnt ihr euch niemals sicher fühlen. Ihr müsst eure Umgebung lesen, um festzustellen, wann es nicht mehr ratsam ist, in einem Gebiet zu bleiben.

Erste Screenshots

Diese neuen Screenshots zeigen euch einige der Orte, die ihr auf eurer Suche nach Waffen und der Jagd auf andere Spieler durchqueren werdet. Darunter Fabriken, Kraftwerke, kleinere Städte und Dörfer. Es gibt außerdem einen exklusiven ersten Blick auf die mutierten Wölfe des Spiels – furchterregende Kreaturen, die an den Grenzen der radioaktiven Zonen entlang anzutreffen sind. Diese greifen euch in Rudeln an. Sie sind ernst zu nehmende Gegner für jeden, der nicht ausreichend bewaffnet ist.

[unitegallery ftwbilder]

Fear the Wolves erscheint noch in diesem Jahr auf PC. Eine Version für Xbox One und PS4 ist ebenfalls zu einem späteren Zeitpunkt geplant. Weitere Details möchten die Entwickler auf der E3 2018 verraten. Folgt uns gerne auch auf Facebook und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen.

Related Posts

Leave a Comment