fbpx

Sniper Ghost Warrior Contracts angekündigt

by Ed Snow

Sniper Ghost Warrior Contracts angekündigt

Heute kündigte das Team von CI Games mit „Sniper Ghost Warrior Contracts“ den nächsten Teil ihrer gefeierten Taktik-Shooter-Serie an. Dieser soll euch in die sibirische Wildnis verfrachten und eine völlig neue Art des Spielens bieten – das „Contractsystem“. Das Spiel bietet sowohl Einzelspieler- als auch Mehrspieler-Modi und soll 2019 auf PC, PS4 und Xbox One veröffentlicht werden.

Hauptziele mit unterschiedlichen Herangehensweisen statt Open World

Mit dem neuen Contractsystem möchte sich CI Games wieder vom Open-World-Setting distanzieren. Statt einer offenen Welt bietet euch „Sniper Ghost Warrior Contracts“ spannende Missionsszenarien gepaart mit der gewohnten Sniping-Erfahrung von CI Games. In der Einzelspieler-Kampagne taucht ihr in maßgeschneiderte Vertragsmissionen ein, die ein klares Hauptziel mit einer festen Geldprämie bieten. Nebenbei habt ihr auch die Möglichkeit, sekundäre Ziele für Bonusauszahlungen abzuschließen. Außerdem könnt ihr euch auch für unterschiedliche Herangehensweisen entscheiden. Wenn ihr denkt, dass es auch besser geht, springt einfach zurück und betrachtet die Mission aus einem anderen Blickwinkel. Und natürlich könnt ihr jede Vertragsmission wiederholen, um mehr Geld zu verdienen.

CI Games verspricht dabei Missionskarten mit intensiven Umwelthindernissen, die Taktisches denken erfordern, eine verbesserte Engine sowie bessere Ladezeiten und verbesserte Gameplay-Features. Folgt uns gerne auf Facebook und Twitter, um keine News mehr zu verpassen.

Related Posts

Leave a Comment