fbpx

PUBG Xbox Version startet im September in Final 1.0; Alle Infos dazu hier

by Ed Snow

PUBG Xbox Version startet im September in Version 1.0

Im Rahmen der Inside Xbox Show auf der Gamescom 2018 kündigte das Team an, dass PUBG am 4. September in Version 1.0 startet. Mit dem Übergang in die Final Version werden Erfolge, der Warmode, die 4x4 Karte Sanhok und Custom Games bereitgestellt. Auch werden Cosmetische Items zum Kauf und der Event Pass verfügbar sein. Durch den Event Pass könnt ihr spezielle Items verdienen, indem ihr Herausforderungen abschließt. Mehr zu Event Pass erfahrt ihr in unseren vorherigen News (hier klicken). Eure Errungenschaften in der Game Preview werden selbstverständlich in die Vollversion übertragen.  Zur Feier der Vollversion wird es auch ein spezielles Content Pack geben, in dem exklusive Outfits enthalten sind. Dieses wird nur für eine begrenzte Zeit In-Game verfügbar sein. Alle Besitzer der Game Preview Version erhalten den DLC natürlich auch. Ein exklusiver PUBG Xbox Controller wurde ebenfalls vorgestellt. Dieser ist ab sofort vorbestellbar.

[unitegallery pubgv1]

Infos zu Sanhok

Sanhok ist eine kleine 4x4 km Große Karte. Als Vorlage für die neue Karte dienten verschiedene südostasiatische Inseln in Thailand und den Philippinen. Um diesen Ursprung zu würdigen, hat das Team einen Namen gewählt, der sich aus zwei verschiedenen Wörtern zusammensetzt. Mit der karte erhaltet ihr Exklusive Waffen und Fahrzeuge.

Infos zum Warmode

Beim War Mode handelt es sich um eine Art zeitlich begrenztes Event. Es versteht sich als eine Art Team Deathmatch mit Respawnfunktion, in dem Squads Gegeneinader antreten. Das Team, welches zuerst die maximale Punktzahl erreicht, oder vor Ablauf der Zeit die meisten Punkte macht, gewinnt. Zudem wird dieses Event immer unterschiedliche Modifikationen erhalten. Beispielsweise nur Nahkampfwaffen und Granaten, nur Pumpguns, nur SMGs etc. Das Regelwerk wird zum Start jedes Events genannt.

Road to Xbox 1.0

Im Rahmen der Kampagne stehen in kommenden Monaten diverse Spieloptimierungen auf dem Weg zur Vollversion an. Hierzu zählen Quality-of-Life Verbesserungen, Client- und Serververbesserungen, Optimierungen des Matchmaking, eine stabile Framerate auf allen Plattformen, DeSync Probleme und mehr.

PUBG: The Road to 1.0 on Xbox One

Dieses Video wird über Youtube eingebettet und erst mit einem Klick auf den Play Button geladen. Es gelten die Datenschutzrichtlinien von Google.

Das Studio plant, die Bugfixes und Quality of Life Updates, welche während der „FIX PUBG“ Kampagne für die PC Version vorgenommen werden, in einem Abstand von 2-4 Wochen auch für die Xbox One bereitzustellen. Die meisten Bugfixes werden dabei innerhalb von zwei Wochen verfügbar sein. Größere Aktualisierungen, die zur Optimierung des Spiels dienen, soll nach weniger als einem Monat startklar sein. Weitere Infos zu den Verbesserungen der „FIX PUBG“ Kampagne findet ihr in unseren vorherigen News (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen.

 

Related Posts

Leave a Comment