fbpx

PUBG Xbox: Hotfix & PTS vor 1.0 angekündigt; Weitere Infos zur Vollversion (Mapselection, Skins, etc.)

by Ed Snow

PUBG Xbox: Hotfix & PTS vor 1.0 angekündigt; Weitere Infos zur Vollversion (Mapselection, Skins, etc.)

In einem neuen Blog-Post teilten die Entwickler mit, dass vor dem Release von Version 1.0 noch ein Hotfix veröffentlicht werden soll. Dieses soll einige Probleme beheben, die nach Update #18 aufgetreten sind. Auch heißt es weiter, dass bis zum Release der finalen Version am 4. September keine neuen Inhalte für den Battle Royale Shooter bereitgestellt werden. Allerdings werden die PTS noch einmal online gehen. Dort soll ein neues Währungs- und Kistensystem getestet werden.  Abschließend wurden auch noch weitere Infos zum Release der Vollversion geteilt. Aber der Reihe nach:

Game Preview Update #18

Folgende Probleme sind nach Update #18 aufgetreten:

  1. Rendering/Laden: Auf  Xbox One X baut sich die Welt langsamer auf. Dies führt dazu, dass ihr gelandet seid und die Gebäude wurden noch nicht gerendert. Das Team möchte nun den Prozess weiter optimieren und den Kneteffekt reduzieren. Es soll ein guter Mittelweg zwischen Grafik und Ladezeiten gesucht werden.
  2. Multiple Devices: Wenn mehr als ein Controller (oder ein USB Gerät) an die Konsole angeschlossen ist, treten derzeit Fehler auf. Solange, bis es behoben ist, könnt ihr folgendes machen:
    • Schaltet eure Konsole aus
    • Entfernt alle Devices, mit Ausnahme eures Controllers, den ihr zum Spielen nutzen wollt und startet die Konsole neu.
  3. Empfindlichkeit wird geringer, nachdem man vom zielen über die Zielvorrichtung (ADS) wieder zurückwechselt.
  4. Fahrzeuge können nicht gefahren werden, solange die Karte noch geöffnet ist.

Zusätzlich soll mit dem kommenden Update auch der Fehler mit dem schwarzen Ladebildschirm behoben werden. Einige Spieler haben das Problem, dass sie dem Match nicht beitreten können, oder erst dann, wenn das Flugzeug bereits gestartet ist und die halbe Strecke hinter sich gelassen hat. Um dieses Problem zu beheben, möchte man das Ressourcenmanagement weiter optimieren.

1.0 Launch

Bereits auf der Gamescom wurde im Rahmen der Inside Xbox Show mitgeteilt, dass die Vollversion von PUBG am 4. September veröffentlicht wird. Unseren Bericht inkl Bilder zum DayOne Outfit findet ihr hier. Im Zuge dessen haben die Entwickler in einem FAQ einige Fragen dazu beantwortet.

Werden die Game Hub Stats der Game Preview in die Vollversion übertragen?

Ja.

Werden die Stats der Game Preview Achievements in die 1.0 Achievements übertragen?

Wir entschuldigen uns für die Verwirrung im Bezug auf die Achievements nach unserer ursprünglichen Ankündigung. Nein, Stats der Game Preview Achievements werden nicht in Version 1.0 übertragen.

Werden Waffenskins veröffentlicht?

Ja! Weitere Details hierzu werden in Kürze geteilt. Wir werden ein neues Währungs- und Kistensystem auf den PTS testen, noch vor der Veröffentlichung von Version 1.0. Infos dazu folgen. [..]

Können auf den PTS alle neuen Inhalte von Version 1.0 getestet werden?

Wir konzentrieren uns bei den Tests auf Stabilität und die Einführung des neuen Währungs- und Kistensystems. Dieses wurde von Grund auf neu entwickelt. Daher ist es für uns wichtig, dass es einen reibungslosen Start hinlegt. Die restlichen neuen Inhalte (Sanhok, Eventpass, XboxLive Erfolge, Warmode) werden erst ab dem 4. September verfügbar sein.

Wird es eine Mapselection geben?

Es wird das gleiche Auswahlsystem wie am PC geben. Ihr könnt verschiedene Playlists wählen: Battle Royale (Miramar, Erangel) oder Mini Royale (Sanhok).

Es wird außerdem weitere Features und Änderungen mit dem Start von Version 1.0 geben, welche aufgrund von Community Feedback vorgenommen wurden. Weitere Details werden in den Tagen vor dem Release der Vollversion mitgeteilt.

FIX PUBG

Das Studio plant, die Bugfixes und Quality of Life Updates, welche während der „FIX PUBG“ Kampagne für die PC Version vorgenommen werden, in einem Abstand von 2-4 Wochen auch für die Xbox One bereitzustellen. Die meisten Bugfixes werden dabei innerhalb von zwei Wochen verfügbar sein. Größere Aktualisierungen, die zur Optimierung des Spiels dienen, soll nach weniger als einem Monat startklar sein. Weitere Infos zu den Verbesserungen der „FIX PUBG“ Kampagne findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen.

Related Posts

Leave a Comment