fbpx

DayZ Xbox: Update zur Behebung des Dashboard Fehlers wird ausgerollt

by Ed Snow

DayZ Xbox: Update zur Behebung des Dashboard Fehlers wird ausgerollt

Das Team von Bohemia stellt in Kürze ein neues Update für die Game Preview Version von „DayZ“ bereit. Dieses soll den Fehler beheben, der dazu führt, dass sich das Spiel beim Start, kurz bevor ihr ins Menü gelangt, wieder schließt und euch ins Dashboard zurück verfrachtet. Die Downloadgröße beträgt knapp 1.4 Gigabyte. Zudem arbeitet man derzeit an einer Lösung für Spieler der Closed Preview, die nicht in der Lage sind den Client zu erwerben. Wie es aussieht, besitzen alle Spieler der Closed Preview bereits die Lizenz für die Game Preview ohne sie gekauft zu haben. Diese könnte euch in den kommenden Stunden also wieder entzogen werden.

Weitere Bekannte Fehler

  1. Fehler beim Aufsammeln von Gegenständen oder Loot von gefallenen Spielern. Keine Anzeige etc. Hier könnt ihr euch Abhilfe schaffen, indem ihr über Gegenstände über das Inventarmenü unter der Kategorie „Vicinity aufsammelt.
  2. Fehler beim Ablegen von Items im Inventar, obwohl Platz vorhanden ist.
  3. Fehler beim Interagieren mit Items
  4. Fehler in der Hitbox Erkennung
  5. Wer sich in einer XBox Live Party mit Freunden befindet, wird Probleme mit dem Ingame-Voicechat haben. Üblicherweise kann man normal aus dem Party Chat in den Öffentlichen Chat wechseln ohne die Party zu schließen, dies scheint jedoch hier noch nicht zu funktionieren. Daher müsst ihr möglicherwiese eure Party schließen.
  6. Charakter kann manchmal verloren gehen, auch wenn man nicht ums Leben kam.

Ein Patch zur Behebung dieser Fehler soll schnellst möglich nachgereicht werden.

Fahrzeuge, Hubschrauber und Basebuilding

Noch vor Ende der Game Preview Phase sollen Fahrzeuge und Hubschrauber verfügbar sein. Zu Beginn müsst ihr allerdings die Welt zu Fuß durchstreifen. Außerdem arbeitet das Team derzeit an einem Basebuilding Feature. Dort und auf den Fahrzeugen liegt aktuell das Hauptaugenmerk. Diese Features sollen dann zuerst ihren Weg in die PC Version finden und dann möglichst zeitnah auch Xbox Spielern zur Verfügung stehen. Zu guter Letzt sollen Xbox Spieler auch im Laufe der Zeit die Möglichkeit erhalten, Private Server zu eröffnen. Das könnte allerdings noch eine Weile dauern. Folgt uns gerne auch auf Facebook und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen.

Related Posts

Leave a Comment