fbpx

Xbox Maus & Tastatur Support startet noch 2018; Partnerschaft mit Razor & X0 Event angekündigt

by Ed Snow

Xbox Maus & Tastatur Support startet noch 2018; Partnerschaft mit Razor & X0 Event angekündigt

Im Rahmen der gestrigen Inside Xbox Show kündigte Phil Spencer Maus und Tastatur Unterstützung für die Xbox One und eine Partnerschaft mit Razor an. Das neue Feature ist ab Oktober im Preview für bestimmte Insider verfügbar. Der Shooter „Warframe“ wird dabei der erste Titel sein, der Maus und Tastatur unterstützt. Phil Spencer fügte weiter hinzu, dass niemand dazu gezwungen sein wird, mit Maus und Tastatur zu spielen, man möchte aber Spielern und Entwicklern diese Option bieten. In erster Line möchte man damit Entwicklern die Chance geben, ihre Spiele, die nur mit Maus und Tastatur spielbar sind, auch auf die Xbox One zu bringen. Wie die Studios letztlich Dinge wie Matchmaking etc. handhaben werden, liegt in deren Händen. Microsoft selbst wird eine spezielle API bieten, die es den Entwicklern ermöglichen soll,  Playlist Filter einfach zu integrieren.

Eigene API für Suchlisten

Mit Hilfe der Xbox Live und Universal Windows Platform (UWP) APIs hat Microsoft die Möglichkeit eine solche Trennung einfach zu integrieren. Bereits im letzten Jahr erklärte Mike Ybarra in einem Gespräch mit WindowsCentral, dass man Entwickler dabei unterstützen wird, ebenfalls das Gleichgewicht zu wahren, um so den fairen Wettbewerb in Spielen zu erhalten. Die ersten eigenen Spiele, die mit dem neuen Feature ausgestattet sein werden, sind jedoch Co-Op basierte Spiele wie Minecraft oder möglicherweise Sea of Thieves.

Rückkehr des X0 Event

Außerdem wird das X0 Event am 10. November seine Rückkehr feiern, wo euch einige Ankündigungen erwarten. Die Veranstaltung findet in Mexiko statt. Folgt uns gerne auch auf Facebook und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen.

Phil Spencer Announces X018 and Mouse & Keyboard Support

Dieses Video wird über Youtube eingebettet und erst mit einem Klick auf den Play Button geladen. Es gelten die Datenschutzrichtlinien von Google.

Related Posts

Leave a Comment