fbpx

Black Ops 4: Update 1.04 mit Änderungen am Waffenbalancing & mehr verfügbar; Patch Notes deutsch

by Ed Snow

Black Ops 4: Update 1.04 mit Änderungen am Waffenbalancing & mehr verfügbar; Patch Notes deutsch

Treyarch hat heute ein neues Titel-Update für „Call of Duty: Black Ops 4“ ausgerollt. Die Größe der Aktualisierung beträgt auf PS4 knapp 11GB und auf Xbox One 12GB. Zu den Neuerungen des Updates zählen unter anderem Änderungen an der Waffenbalance, Spezialisten, Karten-Spawns, Scorestreaks, Perks, Ausrüstung, Spielmodi und div. Bugfixes. Außerdem ist der Modus „Waffenspiel“ ab sofort in der Playlist verfügbar. Die Patch Notes findet ihr nachfolgend.

Patch Notes – Update 1.04

Multiplayer

  1. Playlist Updates
    • Vorgestellt
      • “Waffenspiel” Playlist hinzugefügt. Keine Partys erlaubt.
      • “Mercenary Deathmatch Moshpit” Paylist hinzugefügt. Keine Partys erlaubt.
      • “Chaos Domination” Playlist hinzugefügt (3-Sekunden Eroberungen, 150-Punkte-Runden, 6v6).
    • Hardcore TDM / Hardcore Abschuss bestätigt

      • Spielerzahl auf 6v6 erhöht.
      • Limit von 2 Spezialisten pro Team.
  2. Sturmgewehre (AR)
    • Einige Buff’s wurden aufgehoben.
    • Bewegungsgeschwindigkeit beim Zielen in Zielvorrichtung (ADS) bei allen Sturmgewehren leicht reduziert.
    • Geschwindigkeit für Übergang in Zielvorrichtung (ADS) für alle Sturmgewehre leicht reduziert.
    • ICR-7
      • Kopftrefferschaden reduziert
      • Nachladezeit leicht reduziert
    • VAPR-XKG
      • Kopftrefferschaden auf kurze Distanz leicht reduziert.
      • Schaden lässt nun früher nach.
      • Groß Kaliber: Kopfschussmultiplikator reduziert, um Möglichkeit auf 3-Hit Kills zu entfernen.
  3. SMGs
    • MX9
      • Alle Schadensbereiche erhöht.
      • Groß Kaliber: Kopfschussmultiplikator reduziert, um Möglichkeit auf 4-Hit Kills auszuschließen.
    • Cordit
      • Alle Schadensbereiche erhöht.
      • Belt-Feed Operator Mod: Überhitzungsrate erhöht.
    • GKS
      • Quad Shot Operator Mod: Zeit zwischen den Bursts leicht erhöht.
    • Saug 9mm
      • Dual Wield Operator Mod: Hüftfeuerstabilität reduziert.
  4. Tactical Rifles
    • Buff für ABR und Aufsatzanpassungen für Schwertfisch
    • ABR 223
      • Maximaler Schadensbereich erhöht.
      • Repeater Operator Mod: Es dauert nun länger, bis die Feuerrate beschleunigt wird.
      • Stock: Movement Speed Bonus leicht reduziert.
      • Laser Sight & Laser Sight II: Hüftfeuerstabilität verbessert.
    • Schwertfisch
      • Groß Kaliber: Kopfschussmultiplikator reduziert, um Möglichkeit auf 3-Hit Kills auszuschließen.
      • Penta Burst Operator Mod: Zusätzliche Magazingröße reduziert.
  5. Sniper:
    • Bei allen Scharfschützengewehren, mit Ausnahme von der Paladin, wurde die Schwankbewegung reduziert und der Schaden erhöht.
    • Schwanken für Drehbewegungen während dem Zielen durch die Zielvorrichtung bei allen Snipern entfernt, damit das Fadenkreuz immer zentriert bleibt bei Drehungen.
    • Paladin HB50
      • Groß Kaliber II: Unterkörpertreffer bei Gegnern, die durch Tak-5-geboosted sind, führen nicht länger zu einem 1-Hit kill.
      • FMJ II: Schaden gegen Abschussserien wurde verbessert.
      • Stabilizer II: Die Abklingzeiten zwischen dem Luftanhalten wurden reduziert. Ihr könnt nun die Luft schneller wieder anhalten.
    • Outlaw
      • Basisschaden von 110 auf 130 erhöht.
      • Schwanken reduziert.
      • Basisbewegungsgeschwindigkeit wurde erhöht.
      • Stock: Bewegungsgeschwindigkeitsbonus beim Zielen durch die Zielvorrichtung (ADS) erhöht.
    • SDM
      • Magazingröße von 10 auf 12 erhöht.
      • Schwanken reduziert.
    • Koshka
      • Schaden von 120 auf 140 erhöht.
      • Stock: Bewegungsgeschwindigkeitsbonus beim Zielen durch die Zielvorrichtung (ADS) erhöht.
  6. LMGs
    • Nerf für Titan und VKM 750
    • Titan
      • Kopftrefferschaden reduziert
      • Hüftfeuerstabilität reduziert.
      • Stock: Bewegungsgeschwindigkeitsbonus beim Zielen durch die Zielvorrichtung (ADS) reduziert.
    • VKM 750
      • Bewegungsgeschwindigkeit während des Schießens reduziert.
      • Schaden leicht reduziert.
      • Fat Barrel Operator Mod: Kugelindikatorgröße reduziert.
    • Hades
      • Cross Bar Operator Mod: Bewegungsgeschwindigkeit und Stabilität reduziert.
      • Steady Grip: Verbesserte Rückstoßminderung
  7. Pistols
    • Geschwindigkeit für Übergang in Zielvorrichtung (ADS) für alle Pistolen leicht reduziert.
    • RK 7 Garrison
      • Zeit zwischen den Bursts wurde leicht erhöht.
      • Nachladezeit leicht reduziert.
  8. Shotguns
    • MOG 12
      • Choked Barrel: 1-hit-kill Range reduziert.
      • Dragon’s Breath Operator Mod: Fehler behoben, der zu falschen Audioeffekten und visuellen Effekten beim Beschuss auf Gegner führte.
    • SG12
      • Stroboskop Licht Operator Mod: Fehler mit Stroboskoplicht behoben.
      • Live update kommt in Kürze. Dieses reduziert die Reichweite, in der das Stroboskoplicht Gegner blenden kann.
  9. Attachments (Alle Waffen)
    • Grip II
      • ADS Flinch Mitigation reduziert.
    • Suppressor
      • Schadensabfallbereiche reduziert.
    • Holographic Sight Optic
      • ADS Rückstoß reduziert.
    • Dual Zoom Optic
      • ADS Rückstoß reduziert.
    • Recon Optic
      • ADS Rückstoß reduziert.
    • ELO Optic
      • ADS Rückstoß leicht erhöht.
  10. Spezialisten
    • Ajax
      • Es gibt nun mehr strategische Möglichkeiten, dem Ballistic Shield entgegenzuwirken. Dadurch soll verhindert werden, dass dieses zu oft im Spiel eingesetzt wird.
      • Explosives verursachen nun teilweise Schaden an der Front des Ballistic Shields.
      • Es dauert nun länger, bis das Ballistic Shield aufgeladen ist.
    • Nomad
      • Nomadspieler sollen dazu ermutigt werden, von nun an enger mit ihrer Hundeeinheit zusammenzuarbeiten.
      • Gesundheit der K9-Hundeeinheit um 10% gesenkt.
    • Crash
      • Nerf für Crash, damit Scorestreaks nicht mehr so leicht gefarmed werden können.
      • Verdiente Punktzahl für Verwendung des Sturmpakets durch Teammates von  +50 auf +25 gesenkt.
    • Firebreak
      • Flammenwerferschaden erhöht.
    • Recon
      • Wirkungszeit des Sensorpfeils reduziert
      • Fehler mit Voiceover behoben, wo fälschlicherweise angesagt wurde, dass der Sensor zerstört wurde.
    • Torque
      • Es dauert nun länger, bis die Barrikade bereit ist.
      • Trefferpunkte für Barrikade erhöht.
      • Fehler behoben, der dazu führte, dass Spieler keine Infomeldung erhielten, wenn die Barrikade beschädigt wird.
    • Prophet
      • Prophet’s Sturm (Schock-Gewehr) bekam ein Upgrade, damit er mit anderen Spezialisten mithalten kann.
      • Projektilgeschwindigkeit für Sturm (Schock-Gewehr) stark erhöht.
      • Distanz zum überspringen der Schockblitze auf andere Gegner in der Nähe leicht erhöht.
      • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Treffer durch eine explosive Ladung die Schock-Ladung deaktivierten und weiteres Überspringen der Schockblitze auf andere Gegner verhinderten.
  11. Spawns
    • Team Deathmatch
      • Spawnlogik wurde verbessert.
      • Spawn-Anpassungen für Slums, Summit, Militia und Firing Range.
    • Herrschaft
      • Spawn-Anpassungen für Icebreaker, Contraband, Hacienda, Payload, Gridlock, Slums, Summit, Militia, Jungle und Firing Range.
    • Stellung
      • Spawnlogik verbessert. Nun sollen bessere Spawnpunkte gewählt werden, während um eine Stellung gekämpft wird.
      • Zusätzliche Spawnanpassungen – Spieler als Ankerpunkt für Standorte von Teamrespawns, in der Nähe einer aktiven Stellung.
      • Spawn-Anpassungen für Frequency und Seaside.
    • Free For All
      • Spawn-Anpassungen für Slums, Summit, Militia und Firing Range.
    • Kontrolle
      • Spawn-Anpassungen für Slums, Summit, Militia und Firing Range.
  12. Ausrüstung
    • Stim-Ladung
      • Zeit, um vollständig zu heilen wurde erhöht.
    • Rüstung
      • Fehler behoben, der dazu führte, das Rüstung weniger Schaden genommen hat. Insbesondere waren Sniper und Groß-Kaliber Waffen betroffen.
    • Acoustic Sensor
      • Reichweite reduziert, in der sprintende Gegner erkannt wurden.
  13. Perks
    • Totenstille
      • Bewegungslautstärke und Reichweite, in der Spieler durch den Gegner erkannt werden, wurde reduziert.
    • Techniker
      • Heli zur Abholung in Überfall wird nicht länger durch das Techniker Perk markiert.
  14. Scorestreaks
    • Mantis
      • Fehler behoben, der dazu führte, dass der Mantis zerstört wurde, wenn er den Out-Of-Map Bereich einer Karte berührte.
    • Dart
      • Explosionsradius und Schaden erhöht.
      • Spieler können nun den zweiten Dart nutzen, wenn sie die Serie zwei mal verdient haben.
    • Strike Team
      • Prevented Strike Team kills from contributing towards owner’s kills without dying medals.
  15. Gameplay
    • Benötigte Entfernung für Weitschuss Medallien für Sturmgewehre, Taktikgewehre, SMGs und LMGs reduziert.
    • Fehler behoben,  wodurch die “Hard Stop” Challenge zurückgesetzt wurde, vor dem erreichen von 300.
    • Fehler behoben, bei dem die 10,000 XP bei Abschluss der “Marksman Mastery” Challenge nicht angerechnet wurden.
    • Fehler behoben, der dazu führte, dass das Zerstören freundlicher Abschussserien Punkte ergab.
    • Spieler können nicht mehr in die Hocke oder Bauchlage gehen, während sie eine Gestik anwenden.
  16. Game Modes
    • XP Verdienstrate in Überfall erhöht.
    • Anzahl der verdienten XP pro Kill in Free For All erhöht.
    • Fehler behoben, wordurch Hardcore Wins nicht bei Herausforderungen angerechnet wurden.
    • Fehler behoben, der es Spielern von Recon in Free For All ermöglichte, Assist Punkte für Vision Pulse Abschüsse zu erhalten.
    • Option „Leise Platzieren“ in Custom Games sollte nun das Legen und entschärfen von Bomben komplett geräuschlos machen.
  17. Maps
    • Icebreaker
      • Anpassung an Deckungen um Spawn-Camping zu reduzieren.
      • Deckung auf niedriger Respawn Seite hinzugefügt
    • Slums
      • Anpassung an Deckungen um Spawn-Camping zu reduzieren.
    • Misc
      • Diverse Mapfixes. Behebung von Out of Map Expolits
  18. Kino
    • Aufzeichungen, die vor diesem Update entstanden sind, können nicht länger abgespielt werden.
    • Wasserzeichen in HUD hinzugefügt, welches im Kinomodus angezeigt wird.
      • Dies wurde gemacht, damit die Entwickler den Unterschied zwischen Live-Gameplayaufnahmen und Aufnahmen aus dem Kinomodus leichter unterscheidenen können, wenn diese eingesendet werden, um Fehler zu melden.
  19. Audio
    • Fehler behoben, der dazu führte, das der Schrittsound gedämpft klang, obwohl er es nicht sollte.

Blackout

  1. Playlists
    • 100-Spieler Solo-Playlist hinzugefügt
    • Maximale Spielerzahl beträgt 88 für Duos und Quads.
  2. Audio
    • Gegnerfußschritte sind jetzt lauter als die der eigenen Teamkollegen.
    • Anpassung der Fußschritte in First-Person und Third-Person für alle Rüstungstypen, um bessere Direktionalität und Entfernungsinformationen zu erhalten.
    • Fehler behoben, der dazu führte, dass manche Fußschritte zu leise wiedergegeben wurden.
    • Fehler behoben, der dazu führte, dass Fußschritte gedämpft klangen, obwohl sie es nicht sollten.
  3. Armor
    • Rüstung lässt nun mehr Schaden an Körperstellen wie Kopf etc durch.
  4. Character Missions
    • Verbleibende Specialist Character Missions freigeschaltet (Battery, Firebreak, Nomad, Prophet, Ruin, Seraph)
  5. “Item Found” Notifications
    • Ihr könnt jetzt Items für euer Team markieren. Diese werden eurem Team dann inkl Standort angezeigt.
    • Die Helligkeit von Gegenständen wurde erhöht, wenn ein Teammitglied sie über das Steuerrad als „Gegenstand gefunden“ markiert.
  6. Calling Cards and Challenges
    • Fehler behoben, der dazu führte, dass abgeschlossene „Dark Ops Challenges“ nicht die vorgesehenen Rufzeichen freigeschaltet haben.
    • Fehler behoben, der dazu führte, dass  Herausforderungen mit der Freischaltung von gleichen Rufzeichen belohnt wurden.
  7. UI
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Höhenmesser während der Infiltration verschwinden konnte.
    • Fehler behoben, der dazu führte, das falsche Gegenstände gezeigt wurden, wenn man andere Spieler beobachtet hat.
  8. Misc
    • Fehler behoben, der es Spielern erlaubte, durch bestimmte Felsen zu schießen.
    • Verbesserte Visualeffekte beim Gras
    • Anzeigefehler im Kampfbericht behoben.
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Echelon-Ranking bei Max Rank nicht korrekt angezeigt wurde.

Zombies

  1. Gameplay
    • Mehr XP für spielen in Hardcore und Realistisch
  2. Blood of the Dead
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der New Industries Portal-Geist von Anfang an sichtbar war.
    • Animationsfehler behoben
  3. IX
    • Fehler in Bosskampf Arena behoben.
    • Fehler behoben, der dazu führte das durch den verdienst von „Mule Kick“ das ganze Geld und die Waffen der Spieler verschwanden.
  4. Miscellaneous
    • Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass Spieler ihren Clan-Tag oder den Kill Counter nach dem Waffe-Prestige verwenden konnten.
    • Problem behoben, bei dem die SG12 alle Aufsätze bei Pack-A-Punched verloren hat.
    • Fehler mit diverse Exploit-Spots auf den Karten behoben
    • Stabilitätsprobleme behoben, die durch Betreten und Verlassen von „Alchemy Labs“ auftraten.
    • Verdienen zusätzlicher Perks wird nun auf dem Spieler HUD angezeigt.
    • Fehler behoben, die dazu führten, dass Prestige Master nicht korrekt funktionierte
    • Fehler behoben, die dazu führten, dass Custom Mutation Options nicht korrekt funktionierten.
    • Fehler behoben, der dazu führte, dass die falsche Waffentarnung auf einer Waffe angezeigt wurde.
    • Fehler behoben, der dazu führte, dass Spieler nicht korrekt wiederbelebt wurden, wenn DG-5 Power Plant Fähigkeit aktiviert ist.
    • Resolved several instances of Anywhere But Here not working when activated on a moving platform, like the gondola in Blood of the Dead.
    • Fehler behoben, der dazu führte, dass Spieler die Spezialwaffe dauerhaft nutzen konnten.

 

General

  1. Social
    • Ihr könnt nun Freunde zu eurer In-Game-Party einladen, die online, aber nicht im Spiel sind.
  2. Miscellaneous
    • Fehler behoben, der verursachte, dass diverse Waffentarnungen mit Visieren überlappten.
    • Fehler behoben, der dazu führte, das einige Paint-Jobs nicht im Spiel angezeigt wurden.
    • Fehler behoben, der dazu führte, dass euer Gun Rack angezeigt wurde, während ihr andere Spieler inspiziert habt.
    • Auflösungsfehler mit Emblemen behoben.
    • Allgemeine Stabilitäts- und Performanceverbesserungen für Multiplayer, Blackout und Zombies.

 

Weitere Infos zum Spiel

In diesem Jahr erwartet euch ein modernes Boots on the Ground Szenario, angesiedelt zwischen Black Ops 2 und Black Ops 3. Darüber hinaus werden auch die Spezialisten zurückkehren. Einige von ihnen werdet ihr aus Black Ops 3 kennen, andere sind neu. Sie alle werden ihr eignes Equipment mit sich bringen, mit dem ihr euer Team unterstützen könnt. Außerdem wird man mit einigen Traditionen im Bezug auf die Waffenanpassungen für die Klassen brechen. Mehr Infos zum Spiel findet ihr in unseren vorherigen News (hier klicken).

  1. Call of Duty: Black Ops 4 bei amazon kaufen
  2. Black Ops 4 bei Mediamarkt kaufen
  3. Call of Duty: Black Ops 4 Standard Edtion EU Code 46,54€
  4. Call of Duty: Black Ops 4 Deluxe Edtion EU Code 82,26€
  5. Call of Duty: Black Ops 4 Deluxe Enhanced Edition EU Code 97,46€
  6. Call of Duty: Black Ops 4-  Black Ops Pass Download Code für 39€ kaufen [PS4 UK]
  7. + weitere Deals zu Fallout 76, AC Odyssey, Shadow of the Tomb Raider und mehr

Call of Duty: Black Ops 4 ist auf Xbox One, PS4 und PC erhältlich. Folgt uns gerne auf Facebook und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen. Wer auf der Suche nach einer Community ist, kann gerne in unserer Facebook Partnergruppe „Call of Duty Germany“ vorbeischauen. Hier findet ihr Hilfestellungen, neue Mitspieler und vieles mehr.

 

Related Posts

Leave a Comment