fbpx

Red Dead Online: Erste Infos zu Anpassungen & Verbesserungen; Update Ende der Woche [RDR 2]

by Ed Snow

Red Dead Online: Erstes Statement von Rockstar zu Anpassungen & Verbesserungen

Das Team von Rockstar Games hat sich zu „Red Dead Online“ geäußert und verspricht Anpassungen am Wirtschaftssystem des Spiels. Dieses wurde bereits in den vergangenen Tagen von einigen Spielern als Pay-to-Win Modell kritisiert. Insbesondere im Hinblick auf das Verhältnis zwischen den Preisen von Items, Waffen etc. und dem, was ihr in Missionen verdienen könnt. Um dem entgegen zu wirken, möchte Rockstar Games nun die Belohnungen für Missionen erhöhen. Auch kümmert man sich um diverse Bugs, die dazu führen, dass Spieler aus laufenden Sitzungen fliegen. Sollte alles nach Plan verlaufen, dann könnt ihr bereits zum Ende dieser Woche mit einem ersten Update für „Red Dead Online“ rechnen. Weitere Patches sollen dann in den kommenden Wochen bereitgestellt werden.

Infos zum Spiel

In Red Dead Redemption 2 erwarten euch diverse Neuerungen. Darunter tief greifendere Waffenmechaniken, Verbesserungen des NPC-Systems und der Gebäude sowie eine größere und realistischere Welt. Außerdem dürft ihr euch auf Interaktionen im RPG Stil, verbesserte Jagd-Features und neue Mechaniken für die Pferde und vieles mehr freuen. Details zu den wichtigsten Neuerungen im Spiel finde ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen.

Red Dead Redemption 2 ist für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich.

Related Posts

Leave a Comment