fbpx

Russia 2055: Neuer Trailer zum First Person Shooter mit Si-Fi Setting

by Ed Snow

Russia 2055: Neuer Trailer zum First Person Shooter mit Si-Fi Setting

Der First Person Shooter „Russia 2055“ verfrachtet euch in eine nicht allzu weit entfernte Zukunft. In dieser wurde Russland von einer Alien Invasion heimgesucht. Im Kampf gegen die außerirdischen Invasoren könnt ihr in den Rollen von regulärer Infanterie, Mech Piloten (2 beinige AA-Mechs) oder Heli und Jet Piloten kämpfen. Im Multiplayer bietet der Shooter Server mit Platz für bis zu 64 Spieler. Was man bisher vom Spiel zu sehen bekommt, sieht sehr interessant aus. Es wirkt wie eine düstere Version von Titanfall, Krieg der Welten und Edge of Tomorrow.

[unitegallery russia2055]

Russia 2055 ist ein 1-Mann Indie-Project von und wird auf Basis der Unreal Engine entwickelt. Wann genau eine erste spielbare Version des Shooters verfügbar sein wird und auf welchen Plattformen der Titel final erscheinen wird, ist noch unklar. Invictus Violation verspricht allen Supportern auf Twitter Zugang zur Closed Beta, welche voraussichtlich in diesem Jahr starten soll. Folgt uns gerne auf Facebook und Twitter, um keine News mehr zu verpassen.

Hier geht’s zum Trailer

Related Posts

Leave a Comment