fbpx

PUBG: Statement der Entwickler zum Remaster der Map „Erangel“; Neue Kartenbereiche (Gebäude, Geländeanpassungen etc.)

by Ed Snow

PUBG: Statement der Entwickler zum Remaster der Map „Erangel“; Neue Kartenareale (Gebäude etc.)

Vor Kurzem haben Dataminer einige Hinweise auf eine Überarbeitung der beliebten „PUBG“ Karte „Erangel“ in den Files des PC-Clients gefunden. Ein Bild zeigte, dass offenbar diverse neue Bereiche (in Rot gekennzeichnet) zur Erweiterung der Map geplant sind. Hier scheinen wohl neue Geländeanpassungen, die Integration neuer Gebäude und Ähnliches vorgenommen zu werden. Hierdurch wird auch ein neues Balancing für das Loot auf der Karte erreicht.

Nachdem die Idee eines Remaster der Karte bei der Community großen Anklang gefunden hat, äußerte sich das Studio nun zu dem Leak und erklärte, dass man tatsächlich intern an einer Anpassung der Karte arbeitet. Weiter heißt es, dass die Integration neuer Bereiche nur eine von vielen Ideen sei, die man derzeit intern testet.

Wir wissen, dass das Loot Balancing ein sehr wichtiger Teil des Spiels ist. Uns ist aber ebenfalls klar, , dass das Kartenlayout genauso wichtig ist. Wir arbeiten daher intensiv daran, dass sich Änderungen an beidem am Ende gut anfühlen, wenn wir fertig sind. Unser Plan ist es, in Kürze einige potenzielle Änderungen an Erangel zu testen und wir werden weitere Details hierzu in den nächsten Wochen mit euch teilen.

Das Team fügte außerdem hinzu, dass das aus den Spieldaten ausgelesene Bild nur eine Momentaufnahme darstellt. Diese zeigt nicht den vollen Umfang der geplanten Änderungen. Man freut sich darauf, schon bald mehr zum kommenden Remaster der Karte zeigen zu können. Die Neuerungen sollen dann auf den Testservern bereitgestellt werden, um so weiteres Feedback dazu zu erhalten. Weitere News zu PUBG findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen.

Related Posts

Leave a Comment