fbpx

Anthem: BioWare mit Loot-System ebenfalls unzufrieden; Verbesserungen in Arbeit

by Ed Snow

Anthem: BioWare mit Loot-System ebenfalls unzufrieden; Verbesserungen in Arbeit

In einem Post an die Community meldete sich das kürzlich zu Wort. Nach den letzten Updates kam es zu massiver Kritik seitens der Community bzgl. des Loot-Systems. Grund hierfür war eine Änderung, welche mit Update 1.03 ihren Weg ins Spiel fand un die bewirkte, dass keine weißen und grünen Gegenstände mehr für Lvl 30 Spieler droppen. Es kam dabei allerdings zu einem Folgefehler in der Droprate. Dieser sorgte dafür, dass weniger High-End Ember von Ressourcen droppen. Nach dem Hotfix hagelte es dann aber weiter Kritik im Bezug auf das Loot-System.

Statement von BioWare zusammengefasst:

Im Statement von BioWare heißt es, dass man dankbar sei für jedes Feedback der Community, man aber darum bitten möchte, dass die Kritik konstruktiv bleibt. Auch legt man Wert auf einen anständigen Umgang der Spieler untereinander. Da dies in den letzten Tagen etwas nachließ, haben die Entwickler ihre Antworten reduziert, um so zu erreichen, dass es wieder anständiger zugeht in den Kommentaren. Ebenfalls betonte man, dass weitere Verbesserungen des Loot-Systems von „Anthem“ neben der Behebung von Fehlern äußerste Priorität haben. Das Team ist mit der derzeitigen Version des Loot-Systems ebenfalls unzufrieden. Zu den kommenden Änderungen wollten die Entwickler jedoch noch nichts Genaueres mitteilen.

Weitere Infos zu „Anthem“ findet ihr in unseren vorherigen News (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen.


Anthem Legion of Dawn Edtion für 56€ und mehr im Angeobt *Ad


Related Posts

1 comment

Tom Wegner 15. März 2019 - 11:43

Hi bioware werde ihr auch den Bug fixen, der bei einigen Spielern nichts anderes ausser weiße und grüne Items droppen lässt.
Mfg Tom

Reply

Leave a Comment