fbpx

The Division 2: Weitere Details zum Raid „Operation Dunkle Stunden“; Neue Items & mehr [LEAK]

by Ed Snow

The Division 2: Weitere Details zum Raid „Dunkle Stunden“ geleaked

Bereits letzten Monat wurden erste Details zu „Operation Dark Hour“ aus den Spieldaten von „Tom Clancy’s The Division 2“ ausgelesen. Gestern folgten dann zusätzliche Infos zu den Spielmechaniken des kommenden 8-Spieler Raids. Außerdem soll es auch neue Items geben. Da es noch keine offizielle Bestätigung seitens Ubisoft gibt, solltet ihr die nachfolgende Zusammenfassung zunächst als Gerücht betrachten.

Neue Items

Im Raid soll es einige neue Gegenstände geben, und sie alle werden eine entscheidende Rolle dabei einnehmen, euch im Spiel zu unterstützen. Sie zählen zudem nicht zur Basisausstattung. Wenn ihr es schafft, sie zu behalten, wird es für euch nicht ganz so schwer. In den Spieldaten wurden die Gegenstände als „Powerplay“ gekennzeichnet und ihre Verwendung ist begrenzt. Im Leak heißt es:

  • Nicht jederzeit verfügbar.
  • Nutzbarkeit begrenzt.
  • Sind eingeschlossen hinter geheimen Spots. Diese Spots haben eine einzigartige Kennzeichnung (ähnlich wie Hyenas & Black Tusk Zeichen).
  • Um in die Spots zu gelangen, müsst ihr spezielle Elite NPC erledigen. Diese droppen die jeweiligen Schlüssel.
  • Diese Elite Gegner sind zudem sehr selten und tauchen zufällig auf. Es gibt keine festgelegten Bereiche für sie. Sie können also überall erscheinen.
  • Ihr habt nur ein kurzes Zeitfenster, um sie zu erledigen.

PowerPlay items

Key NameTYPEEFFICIENCYInfo
Dark DrinkerSignature Weaponrestock S.ammoLimited usage time
Dark DevourerFast RechargeInfinite recharge of skillsLimited usage time + inactive while having active skill
Thieves DenCollectiblesSpot vanity stashes or exotic onesonly Thieve Den agent can see & unlock these items + share option is disabled
G. Phillips ProtocolCharacterFactionsHunters are allying to you against the Elites for short time.
Dawn Of DarkCharacterRaid checkpointUnlock hidden checkpoint at your current location

Mechaniken

  • Start des Raid ist auf der Arlington Bridge. Alle Team-Mitglieder müssen es heil auf die andere Seite schaffen. Der Einsatz von Fertigkeiten ist dabei nicht erlaubt.
  • NPCs werden Gegenstände droppen, die euren Kugelschaden gegen Feinde mit jedem Schuss erhöhen.
  • Wenn ihr die Brücke fast überquert habt, wird einer eurer Kameraden als „Gejagt“ markiert. Er ist dann nicht nur das Ziel alle Feinde, sondern auch der Einzige, der den weiteren Fluchtweg angezeigt bekommt. Er muss also dem die Route erklären. Die restlichen sieben Spieler aus dem Team sollten also schnell zu seiner Position gelangen.
  • Nachdem ihr die Brücke hinter euch gelassen habt, geht es weiter in einen riesigen „Bazar“ Bereich“. Dieser führt zum Flughafen. Dort werdet ihr in zwei 4-Mann Teams aufgeteilt.  Ein Team wird das „Watch-Tower“ Team sein und muss einen Wachturm auf der Nordseite erreichen. Das andere Team ( „off the grid“) wird den Bereich nach gestohlenen GPS Daten absuchen.  Sobald sie die Daten sichergestellt haben, feuern sie ein Leuchtsignal ab, um dem Watchtower Team  Bescheid zu geben. Diese feuern nun Raketen auf die GPS Punkte ab. Nun werden Elite-Gegener spawnen und die beiden Teams müssen über verschiedene Fluchtwege den Bereich verlassen.
  • Nun geht es weiter auf dem Flughafen, wo ihr von der Tiefgarage euren Weg nach oben aufs Dach freikämpfen müsst. Dabei werdet ihr von Artillerie und feindlichen Helicoptern angegriffen.
  • Der Raid endet mit Mini-Bossen und einem Finalen Hauptboss. Im Leak heißt es, der Hauptboss wird euch nicht direkt schaden zufügen, aber der Mini-Boss hat die Fähigkeit, das gesamte Team mit einem Schlag auszulöschen.

Da es sich hierbei wahrscheinlich um Codesqmente aus vergangenen Testphasen handelt, könnten noch einige Änderungen erfolgen. Daher betrachtet die oben geteilten Informationen bis zur offiziellen Ankündigung durch Ubisoft zunächst als Gerüchte.

Weitere Infos zum Spiel, wie dem verbesserten Fortschrittssystem, Raids, Clans und mehr, findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook und Twitter, um keine News mehr zu verpassen.


Auch interessant: The Division 2, Resident Evil 2, Anthem, Metro Exodus, Battlefield V, Kingdom Hearts 3 und mehr im Angeobt *Ad


 

Related Posts

Leave a Comment