fbpx

PUBG Special Projects: Brandan Greene über die neue Abteilung; Neues Spiel in Arbeit, Kein Battle Royale

by Ed Snow

PUBG Special Projects: Brendan Greene über die neue Abteilung; Neues Spiel in Arbeit, Kein Battle Royale

In einem Interview mit Gamesindustry sprach Brendan Greene über die neue Abteilung „PUBG Special Projects“ in Amsterdam. Mit dieser möchte er an neuen Spielerfahrungen arbeiten. Er erklärte, dass er kein PUBG 2 machen möchte oder ein weiteres Last-Man-Standing Spiel. Auch wenn er dieses Konzept nach wie vor großartig findet, soll nun etwas neues entstehen. Die Abteilung soll die Chance erhalten, mit Konzepten zu experimentieren. Spiele, auf die das Team selbst Lust hat und die es möglicherweise so noch nicht gibt. Und das alles frei von Druck und Zwängen, ähnlich wie es bei der Entstehung von „PUBG“ gewesen ist. Man möchte schauen, wohin es führt. Was genau dabei herauskommen wird, weiß noch keiner. Vielleicht erwartet uns diesesmal eine Koop Erfahrung. Man befindet sich noch in der Teamaufbauphase.

Ich möchte kein weiteres Last-Man-Standing Spiel mehr machen. Für PUBG 2 gibt es keine Pläne. Nach Battle Royale möchte ich jetzt etwas Neues versuchen. [..]  Ich habe viele Ideen zu Games, die ich gerne spielen würde und werde nun sehen, ob auch andere Lust auf diese Konzepte haben. Ich kann noch nicht ins Detail gehen, denn es gibt noch nichts. Wir haben noch nicht angefangen, wir bauen noch das Team auf.

Das gesamte Interview könnt ihr hier nachlesen.

Folgt uns gerne auf Facebook und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen.


Sammelfiguren zu euren Lieblingsspielen & Filmen *Ad


 

Related Posts

Leave a Comment