fbpx

The Division 2: Invasion: Battle for D.C Event, Details zu Balancing-Anpassungen

by Ed Snow

The Division 2: Invasion: Battle for D.C Event, Details zu Balancing-Anpassungen

Im heutigen Livestream hat Massive Entertainment eine Vorschau auf das kommende  „The Division 2 „Update am Freitag gegeben. Mit diesem wird nicht nur das erste Event „Invasion: Battle for D.C.“ gestartet, sondern auch einige Balancing-Anpassungen vorgenommen. Nachfolgend erfahrt ihr mehr dazu.

Battle for D.C Event

Bei diesem Event erhaltet ihr die Möglichkeit auf spezielle Kisten, mit neuen Outfits, Skins, Masken und Emotes. Die Dauer des Events ist für den 5. April bis zum 2. Mai angesetzt. In der ersten Woche erhalten zudem alle Spieler, die sich einloggen eine kostenlose Special Event Kiste als Bonus. Besitzer des Year 1 Pass dürfen sich über drei zusätzliche gratis Kisten freuen. Duplikate wird es keine geben.

Vorschau auf Bugfixes

Mit dem Update werden auch einige Fehlerkorrekturen vorgenommen. Hier eine erste Vorschau.

  • Fix für Fertigungsstation, die in einer bestimmten Weltstufe feststecken bleiben kann
  • Slider zum Einstellen der Zoom-In Geschwindigkeit.
  • FoV Slider
  • Fehler behoben, der dazu führt, das die ihr mit Scharfschützensignatur Waffen nicht richtig trefft.

Balancing Anpassungen

Mit dem Update werden erste Balance-Änderungen vorgenommen. Dies ist eine von vielen geplanten Änderungen. Der Großteil dieser Änderungen betrifft PvE Gameplay, dennoch können manche Anpassungen sich auch auf den PvP auswirken. Zu einem späteren Zeitpunkt sollen auch PvP Balancing-Anpassungen folgen. Nun zu den Änderungen:

  • Reduzierung des Schadens für  Sniper M700 und MK17.
  • Erhöhter Schaden für LVOA-C, Lightweight M4, Shotgun AA12, LMG MG5
  • Schaden durch kritische Treffer und Kopfschuss Schaden wird für alle Ausrüstungsteile reduziert.

  • Interner Cooldown für Ausstattungstalent „Sicherheitsvorkehrung“ (extra Heilung) und für Spezialisierungstalent „Krisenbewältigung“ des Zerstörungsexperten. Dadurch können diese nicht dauerhaft genutzt werden.

Fertigkeiten-Anpassungen

Scharfschützengeschütz

  • Bedienung wurde komplett überarbeitet
  • Nach Aktivierung erscheint ein Button über dem Kopf der NPC’s. Aktiviert ihr diesen wird der Gegner automatisch verfolgt und erledigt.
  • Wenn ihr den nun markierten NPC noch anzielt, könnt ihr zusätzlich steuern, wo die Kugeln einschlagen sollen.

Chem-Werfer

  • Handling minimal angepasst
  • Kann bei Aktivierung ab sofort wie eine Waffe ausgerüstet werden, um das Zielen zu vereinfachen.

Glühwürmchen

  • Angepasster Zielmechanismus um Gegner schneller zu markieren.

Fertigkeiten Mods

  • Anpassung der Anforderungen, damit diese in einem besseren Einklang mit eurer Fertigkeitenstärke sind.
  • Anpassung der Fertigkeitenstärke von Ausrüstungsgegenständen, damit Items künftig höherer Fertigkeitenstärke für euren Charakter mit sich bringen.

Waffen-Mod Anpassungen

Massive wird mit dem kommenden Update das Vor- und Nachteil-System der Waffenmods überarbeiten.

  • Alle Waffenmods werden neue Werte und neue Vorteile erhalten. Dabei orientiert man sich an den Vorteilen, die eine bestimmte Mod auch im wirklichen Leben bringen würde.
  • Die Nachteile werden so gut entfernt, dafür werden die Vorteilswerte nach unten angepasst.
  • Nur noch Mods wie Magazinerweiterungen werden auch ein paar Nachteile mit sich bringen.
  • Für jeden Modplatz wird es einen Modtyp mit Stats geben, der keine negativen Werte aufweist.

Weitere Infos zum Spiel, wie dem verbesserten Fortschrittssystem, Raids, Clans und mehr, findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook und Twitter, um keine News mehr zu verpassen.


Auch interessant: The Division 2, Resident Evil 2, Anthem, Metro Exodus, Battlefield V, Kingdom Hearts 3 und mehr im Angeobt *Ad


Related Posts

Leave a Comment