fbpx

Xbox E3 2019 [Leak]: Die Inhalte der Pressekonferenz umfassen Xbox Next Infos, Bleeding Edge (neue IP), Fable & vieles mehr

by Ed Snow

Xbox E3 2019 [Leak]: Die Inhalte der Pressekonferenz umfassen Xbox Next Infos, Bleeding Edge (neue IP), Fable & vieles mehr

Im Neo-Gaf Forum hat ein angeblicher Insider die Inhalte der Xbox E3-Pressekonferenz enthüllt. Auf dieser sollen wir unter anderem erste Details zur Next-Gen Hardware erfahren. Auch neue First-Party Spiele wie Bleeding Edge, Ankündigungen weiterer Studioübernahmen und mehr stehen auf dem Plan. Da die offizielle Bestätigung seitens Microsoft noch aussteht, solltet ihr die nachfolgenden Informationen zunächst als Gerüchte einstufen.

Die Inhalte in der Übersicht

Spielankündigungen

  • Halo Infinite – Neue Infos, ein Trailer und Ankündigung des Releasedate: Herbst 2020; Launch als Cross-Gen-Titel
  • Gears 5 – Neue Infos, eine Gameplay-Enthüllung und Ankündigung des Releasedate: September 2019
  • Gears Tactics – Neue Infos, neuer Trailer und Releasedate für PC: TBA 2019
  • Ori and the Will of the Wisps – Neuer Trailer und Releasedate: TBA 2019
  • Bleeding Edge – Das neueste Projekt vom Entwicklerstudio Ninja Theory (Hellblade, DmC – Devil May Cry); Soll möglicherweise ein Sci-fi-Setting bieten.
  • The Outer Worlds – Neue Infos, ein Gameplay-Trailer und Releasedate
  • Cyberpunk 2077 – Neuer Gameplay-Trailer und Ankündigung des Releasedate.
  • Age of Empires 4 – Neue Infos, erstes Gameplay und Releasedate: TBA 2020
  • Fable – Erster Teaser zum Next-Gen-Titel, Release 2021. Wird von Playground Games entwickelt und soll die Reihe neu starten. Weitere Informationen erst 2020.
  • Sea of Thieves – Enthüllung der nächsten Inhalte.
  • Battletoads – Gameplay-Enthüllung und Angaben zum Releasezeitraum.
  • Project xCloud – Neue Informationen, Start des Service und Termin für öffentliche Testphase.
  • Xbox Lockhart/Xbox Anaconda – Microsoft enthüllt die technischen Spezifikationen wie Teraflops, Ram, Bandbreite, CPU, SSD und Ray-Tracing. Das Design wird noch nicht gezeigt. Komplette Enthüllung soll im Folgejahr stattfinden. Ähnlich wie bei Xbox One X.
  • Third Party Spiele – Weitere Neuankündigungen von Third Party Studios
  • MechAssault –  Ankündigung eines neuen Microsoft-Titels.
  • Forza Motorsport – Kommender Ableger soll voraussichtlich als Next-Gen-Titel im Jahr 2020 veröffentlicht werden.
  • AAA-Spiel von Capcom – Es wird spekuliert, dass eine Ankündigung von „Dino Crisis“ oder „Dead Rising 5“ erfolgen könnte. Ein neuer Titel ist allerdings nicht auszuschließen.
  • Japan-Spiele – Weitere japanische Entwickler sollen Spiele zeigen.

Weitere Ankündigungen

  • Neue Marke von Rare für die Next-Gen – Ankündigung einer neuen IP von Rar, allerdings ohne Teaser, da der Launch des Projekts noch zu weit entfernt ist.
  • Reboot von Perfect Dark – Neuauflage der Shooter-Marke. Allerdings nicht bei Rare in Entwicklung. Wechsel auf Third-Person-Perspektive. Enthüllung könnte erst im kommenden Jahr erfolgen.
  • Weitere Studio-Übernahmen – Die Übernahme von drei weiteren Studios sollen angesprochen werden. Bei diesen handelt es sich um IO Interactive, Relic Entertainment und Asobo. Es ist allerdings noch nicht bekannt, ob die Übernahmen bereits abgewickelt sind und auf der E3 angekündigt werden.
  • Einige Studios werden nicht übernommen – Die Übernahme von CD Projekt RED und Creative Assembly soll nicht erfolgen. Auch zu Platinum Games und Bluepoint Games gab es keine Infos. Allerdings sei eine Übernahme von 4A Games zu einem späteren Zeitpunkt nicht auszuschließen.

Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen.


Auch interessant: Rage 2, Tom Clancy’s The Division 2, Mortal Kombat 11, Anthem Legion of Dawn Edtion und mehr im Angebot *ad

Related Posts

Leave a Comment