fbpx

Rainbow Six: Quarantine – Spin-Off zur Taktik-Shooter Reihe soll auf E3 enthüllt werden [Gerücht]

by Ed Snow

Rainbow Six: Quarantine – Spin-Off zur Taktik-Shooter Reihe soll auf E3 enthüllt werden [Gerücht]

Aktuellen Gerüchten zufolge soll Ubisoft auf der E3 ein Spin-Off zur „Rainbow Six“ Reihe vorstellen. Bei dem neuen Ableger handelt es sich um einen nicht kompetitiven Shooter, also Fokus auf PvE, mit dem Namen „Rainbow Six Quarantine“. Jason Schreier vom Magazin Kotaku, der über viele Branchenkontakte verfügt, bestätigte den Leak. Weiter erklärte er, dass „Rainbow Six Quarantine“ aus dem inzwischen eingestellten Spiel „Pioneer“ entstanden ist.

Bei „Pioneer“ handelte es sich um ein Weltraum-Erkundungs-Abenteuer. Es wurde erstmals in „Watch Dogs 2“ angedeutet. Die Geschichte zu „Pioneer“ wurde von Alex Hutchinson geschrieben, welcher auch für “ Far Cry 4″ verantwortlich war. Zuerst sollte es ein nicht gewalttätiges Erkundungsspiel werden, allerdings wurde es im Laufe der Entwicklung zu einem Koop-Shooter auf Basis der Rainbow Six Engine. In diesem soll man gegen Aliens kämpfen.

Laut Jason Schreier soll „Rainbow Six Quarantine“ noch in diesem Geschäftsjahr veröffentlicht werden, welches am 31. März 2020 endet.  Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen.

Related Posts

Leave a Comment