fbpx

Destiny 2: Vorschau auf Update 2.5.2.2; Neues Releasedate für Festung der Schatten, Neues Licht, Raid „Garten der Erlösung“ & mehr; Bekannte Probleme

by Ed Snow

Destiny 2: Vorschau auf Update 2.5.2.2; Neues Releasedate für Festung der Schatten & Neues Licht; Bekannte Probleme

Bungie hat eine Vorschau auf das kommende Qualitätsupdate für Destiny 2 gegeben. Darüber hinaus gibt es auch eine aktualisierte Liste bekannter Probleme und ein neues Release Date für Festung der Schatten und Neues Licht. Nachfolgend erfahrt ihr mehr dazu.

Neues Release Date für Shadowkeep & New Light

Die Veröffentlichung von Festung der Schatten und Neues Licht wird nicht wie geplant am 17. September, sondern am 1. Oktober erfolgen. Darüber hinaus wurden weitere Termine verschoben. Hier die Liste.

  • World First für den neuen Raid „Garten der Erlösung“ startet am Samstag, den 5. Oktober. Es ist ein Wochenende-Raid-Rennen und Contest wird aktiv sein.
  • Triumphmomente werden bis zum 17. September verlängert, ihr habt also 3 weitere Wochen, um die Herausforderungen für dieses Jahr abzuschließen und alle Bungie-Prämien im Spiel zu ergattern.
  • Außerdem gibt es ein zusätzliches Eisenbanner in der Woche des 17. Septembers.
  • Cross Save kommt später im Sommer, damit ihr auch genug Zeit habt, Ordnung in eure Freundeslisten zu bringen, bevor Festung der Schatten landet.

Im Statement heißt es:

Es geht in großen Schritten auf Festung der Schatten und Neues Licht zu und damit ist uns bewusst geworden, dass unseren Veröffentlichungen im Herbst ein bisschen mehr Zeit gut tun würde.
Unsere Unabhängigkeit bedeutet, dass die Zukunft von Destiny 2 komplett in unseren Händen liegt. Es bedeutet auch, dass wir agil genug sein können, um zu entscheiden, was am besten für das Spiel und unsere Spieler ist, selbst wenn die Entscheidung nicht leicht fällt.
Wir wollen euch, unsere Community, wissen lassen, dass wir das Veröffentlichungsdatum für Festung der Schatten und Neues Licht ändern: statt 17. September ist es nun der 1. Oktober.
In diesem Herbst tun wir die ersten Schritte einer Reise, die Destiny 2 zu dem machen soll, was unser Team im Sinn hat: ein Ort, an dem ihr mit Freunden jederzeit und überall spielen könnt, an dem Action-MMO- und RPG-Elemente ausgebaut werden, die wir so lieben und Hindernisse für Freunde, die anfangen wollen, aus dem Weg geräumt werden. Wir brauchen nur etwas Extrazeit dafür.
Diese Entscheidung ist uns überhaupt nicht leicht gefallen. Wir wissen, dass für manche von euch (für uns auch), Destiny-Veröffentlichungen Events sind, an denen ihr euch von der Arbeit freinehmt oder in der Schule ganz plötzlich krank werdet (wir sind da nicht besser, Teile des Teams nimmt sich frei, damit sie ihrer eigenen Destiny-Jacken-Quest nachgehen können). Es tut uns leid, dass wir euch einen Strich durch die Pläne machen, aber wollten euch so schnell wie möglich davon in Kenntnis setzen.

 

Destiny 2-Update 2.5.2.2 Vorschau

  • Triumphmomente dauern bis zum 17.9.
  • Waffenprämienraten in Gambit Prime und Abrechnung werden deutlich erhöht
      • Außerdem haben sie Unglück-Schutz, der einen Drop nach einer bestimmten Anzahl Runs garantiert.
  • Abrechnung-Schwierigkeit wird getunt, damit es gerechter ist, wenn ihr Prämien nachjagt.
  • BrayTech-Schaubilder werden keine tägliche Sperre mehr haben und bessere Chancen auf Waffen geben, die Spieler noch nicht besitzen.
  • Der Gipfel und Wendigo GL3-Spitzenquests werden zugänglicher.
      • Bestimmte Quest-Aufgaben werden basierend auf Spieler-Feedback getunt.
  • Im September könnt ihr euch für mehrere Wochen auf vermehrt Tapferkeit und Ruchlosigkeit freuen.
      • Eisenbanner wird bei jedem Event von erhöhter Tapferkeit begleitet.
  • Nun, da die Saison sich dem Ende zuneigt, werden die Menagerie-Truhen lohnenswerter, je nachdem wie Calus das erlaubt.
  • Und in der Woche des Destiny 2-Updates 2.5.2.2 veranstalten wir eine Art Community-Wettbewerb. Mehr Details gibt‘s bald.
 
Anmerkung: Die Triumphmomente wurden zwar verlängert, aber die Sonnenwende der Helden endet am 27. August. Wenn ihr alle Triumphmomente abschließen wollt, dann erspielt das Legendäre Sonnenwende-Set und bringt ein Teil auf Meisterwerk vor dem Fristablauf.
Mehr gibt es, wenn wir uns dem Datum nähern, aber wir wollten euch zumindest etwas geben, auf das ihr euch freuen könnt, während wir uns auf der Zielgeraden zum 1. Oktober befinden.

Bekannte Probelme

Eine neue Woche, ein neues Update. Destiny-Update 2.5.2 ist live, was ihr wahrscheinlich mittlerweile installiert habt. Destiny Player Support hat alle Hände voll zu tun, weil sie beobachten, ob es schon jetzt zu Hindernissen in Sonnenwende der Helden kommt.
Dies ist ihr Bericht.
Bekannte Probleme: Sonnenwende-Schlüsselfragment-Magnet
Diese Woche kehrte die Sonnenwende der Helden zu Destiny 2 zurück.
Kurz nach Launch trat ein Problem zutage, bei dem Sonnenwende-Schlüsselfragment-Magnete nicht die Dropraten von Sonnenwende-Schlüsselfragmenten verbesserten. Damit dieses Problem sich nicht noch mehr ausbreitet, haben wir diesen Gegenstand aus dem Everversum entfernt und es in den Spieler-Inventaren deaktiviert.
Während wir dieses Problem untersuchen, arbeiten wir auch an einem Plan, den betroffenen Spielern Glanzstaub zukommen zu lassen. Mehr Informationen gibt es zu einem späteren Zeitpunkt.
Abzeichen „Prismatisches Inferno“ und „Entfesselte Wölfe“
Heute früh haben wir die Abzeichen „Prismatisches Inferno“ und „Entfesselte Wölfe“ an die Poststelle betroffener Spieler in Destiny 2 geschickt.
Spieler sollten sich bewusst sein, dass diese Abzeichen nicht in der Sammlung erscheinen, bis Destiny 2 geupdatet wurde. Bis dahin sollten Spieler, die diese Abzeichen anlegen wollen, sie im Abzeichen-Inventar behalten.
Destiny 2:Saison der Opulenz — Bekannte Probleme
Hier die Liste der aktuell bekannten Spielprobleme in der Saison der Opulenz. Spieler, die auf andere Probleme treffen, sollten diese im #Help-Forum melden.

Related Posts

Leave a Comment