fbpx

PUBG: Crossplay für Konsolen angekündigt; Season 4 mit Erangel Remaster & mehr ab 27. August

by Ed Snow

PUBG: Crossplattform Play auf Konsolen im Oktober; Season 4 mit Erangel Remaster & mehr ab 27. August

Im Rahmen der Inside Xbox Show auf der Gamescom 2019 wurde der offizielle Trailer zur Season 4 auf den Konsolen vorgestellt, welche am 27. August starten wird. Mit dem Update erwarten euch eine visuelle Überarbeitung von Erangel inkl. neuer Locations und vieles mehr. Darüber hinaus kündigten die Entwickler auch Crossplattform Play zwischen Xbox One und Playstation 4 an. Das Feature wird ab Ende September auf den Testservern verfügbar sein. Das Update für die Live Server soll dann im Oktober folgen. Künftig sollen neue Updates zudem 14 Tage nach dem PC Release auch für die Konsolen bereitgestellt werden.

PUBG - Season 4 Gameplay Trailer

Dieses Video wird über Youtube eingebettet und erst mit einem Klick auf den Play Button geladen. Es gelten die Datenschutzrichtlinien von Google.

PUBG Console Update - August Announcement

Dieses Video wird über Youtube eingebettet und erst mit einem Klick auf den Play Button geladen. Es gelten die Datenschutzrichtlinien von Google.

Vorschau auf Xbox Update #10, PS4 Update #7

Überlebensversorgungssystem

„Ein großartiger Tag, um BP zu verdienen!“

Um unseren Spielern mehr Möglichkeiten zu bieten, sich BP zu verdienen, bevor der nächste Überlebendenpass kommt, haben wir ein zeitlich begrenztes „Überlebensversorgungssystem“ eingeführt. Das System bietet tägliche Missionen und wöchentliche Missionen, die es zu bestehen gilt, um BP als Belohnung zu erhalten. Mit den verdienten BP kannst du dir dann einige unserer neuen Gegenstände kaufen!

  • Zeitplan für das Überlebensversorgungssystem: Beginnt nach der Wartung der Live-Server am 26. Juni 2019 und endet vor der Wartung der Liveserver am 24. Juli 2019.
  • Das System kann kostenlos benutzt werden.
  • Im Gegensatz zum vorigen Versorgungssystem gibt es keine Level, und die Belohnungen werden immer nur verteilt, sobald die täglichen/wöchentlichen Missionen abgeschlossen wurden.
  • Genau wie beim Überlebendenpass könnt ihr euch die täglichen/wöchentlichen Missionen ansehen, indem ihr auf das Banner in der Lobby klickt..
  • Belohnung
    • Wenn eure Missionen abgeschlossen sind, verdient ihr zwischen 200 und 1.500 BP.
  • Mission
    • Tägliche Missionen werden täglich um 04:00 Uhr (MESZ) und wöchentliche Missionen immer mittwochs um 04:00 (MESZ) aktualisiert.
    • Den Fortschritt der Missionen könnt ihr im Spiel in Echtzeit sehen.
    • Tägliche Missionen: Täglich können bis zu 3 Missionen gespielt werden. Bis zu 3 Missionen können pro Tag kostenlos gegen neue Missionen ausgetauscht werden. Abgelaufene Missionen verschwinden.
    • Wöchentliche Missionen: Wöchentlich können bis zu 3 Missionen gespielt werden. Bis zu 3 Missionen können pro Woche kostenlos gegen neue Missionen ausgetauscht werden. Abgelaufene Missionen verschwinden.
  • Eure Belohnung könnt ihr euch abholen, indem ihr auf das Überlebensversorgungssystem-Banner und dann auf den Button „Annehmen“ im Missionen-Tab klickt.
  • Ende
    • Das Überlebensversorgungssystem endet mit dem Beginn der Wartung der Liveserver am 24. Juli 2019 (KST).
    • Achtet darauf, dass Ihr alle erreichten Belohnungen annehmt, da alle Belohnung wieder verschwinden, wenn das System endet.

Skins & Items

Sobald dieser Patch auf dem Live-Server verfügbar ist, werden neue Skins vorgestellt. Dies schließt neue Skins ein, die ihr direkt für BP kaufen könnt. PUBG spielen, BP verdienen, Skins bekommen!

  • 4 GLL Grand Slam: PUBG Classic Skins hinzugefügt
  • 10 Sommersaison-Skins hinzugefügt
  • 10 Twitch Broadcaster Royale Skins hinzugefügt
  • 2 BattleStat Skins hinzugefügt
  • Skins, welche ihr mit BP kaufen könnt, hinzugefügt
    • 2 BattleStat Skins
    • 6 Schuhe

Visuelles Update für Errangel

 

Bitte beachtet, dass die Konsolenversion nicht den selben Detailgrad erreichen kann, wie die PC Version. Auf der Konsole werden höchstwahrscheinlich nur minimale Unterschiede erkennbar sein. Dennoch findet eine Anpassung statt, um u.a. die neuen Kartenbereiche zu integrieren.

Erangel Visual Update

Von Standardkomplexen bis hin zu wichtigen Sehenswürdigkeiten wie Mylta Power wurde die grafische Qualität der verschiedenen Bereiche und Gelände von Erangel auf ganzer Linie verbessert. Zudem gibt es auch neue Geheimplätze zu entdecken. Nachfolgend gibt es einen vorher / nachher Vergleich.

Military Base

Mylta Power

Quarry

Mansion

Prison

Verschiedene Terrain Anpassungen

  • Vorhandene Gelände, die Beschilderung und die Gebäude aktualisiert und in einigen Bereichen auch eine kleine Anzahl an neuen Gebäuden hinzugefügt.
    • Geländeelemente hinzugefügt oder überarbeitet.
    • In verschiedenen Bereichen der Karte wurden Gräben, Sprengspuren, Tarnnetze und verlassene Panzer hinzugefügt.

  • An einigen Stellen wurden Barrieren entlang der Küste hinzugefügt.

Basierend auf dem Feedback der Spieler während des Testzeitraums haben wir die folgenden Änderungen vorgenommen:

  • Grasdichte und Farbsättigung wurden verringert.
  • Die Gesamthelligkeit wurde verringert.

Gameplay 

„Looting mit gleichen Chancen.“

Für PUBG SAISON 4 haben wir für die meisten Waffen und Fahrzeuge ein Re-Balancing durchgeführt. Dieses nicht unwichtige Update betrifft Schusswaffen, Munition, Autos und Motorräder. Ganz genau, das Patch umfasst nicht nur Balance-Änderungen bei vorhandenen Waffen und Gegenständen, sondern zum ersten Mal auch bei Fahrzeugen. Wie immer arbeiten wir mit unserem Community-Team zusammen, um Feedback zum Balancing zu erhalten. Lasst uns also bitte wissen, wie Ihr mit den neuen Fahrzeugen klarkommt. Für die Fahrzeuge im Spiel gibt es keine Herstellergarantie, daher wollen wir sicherstellen, dass sie aus den richtigen Gründen explodieren.

In diesem Patch gibt es sehr viele Änderungen. Seht sie Euch also sorgfältig an! Denn Wissen macht etwa fünfzig Prozent des Kampfes aus.

Balancing-Update bei Waffen und Gegenständen

Buffs

  • Der Schaden des Kar98k wurde von 75 auf 79 erhöht.
  • Der Basisschaden pro Schrotkugel der S12K wurde von 22 auf 24 erhöht.
  • Der Basisschaden pro Schrotkugel der abgesägten Flinte wurde von 20 auf 22 erhöht.
  • Der Basisschaden pro Schrotkugel der S686 und S1897 wurde von 24 auf 26 erhöht.
  • Der effektive Schaden bei großen Entfernungen wurde bei allen MPs erhöht.
  • Die Schadensmultiplikatoren für folgende MPs wurden leicht erhöht:

Torso 1,05 (zuvor 1,0), Limb 1,3 (zuvor 1,25)

  • Die Schadensmultiplikatoren für folgende Armbrüste wurden erhöht:

Torso 1,4 (zuvor 1,0), Limb 1,2 (zuvor 0,9)

  • Der ADS-Zoom beim Standardvisier für Armbrüste wurde um 3 % erhöht.
  • Der Streuungsmultiplikator bei Laseraufsätzen für Pistolen wurde von 0,5 auf 0,3 verringert das Schießen mit Pistolen ohne ADS ist nun 70 % genauer, wenn der Laseraufsatz angebracht ist).

Nerfs

  • Der Basisschaden der M24 wurde von 79 auf 75 verringert.
  • Der Basisschaden der Beryl M762 wurde von 47 auf 46 verringert.
  • Der Basisschaden von AKM und Groza wurde von 49 auf 47 verringert.
  • Der Basisschaden von M416, G36, QBZ, SCAR-L und AUG wurde von 43 auf 41 verringert.
  • Die maximale Flugweite der Kugeln aller Schrotflinten wurde von 1.000 m auf 150 m verringert

Änderungen

  • Der Entenschnabel-Aufsatz streut die Kugeln nun vertikal anstatt horizontal.
  • Die Armbrust verfügt nun über eine sichtbare Flugbahn des Bolzens. Dadurch wird das Zielen erleichtert.
  • Der Uzi wurde eine obere Schiene hinzugefügt, damit Rotpunktvisiere und holografische Visiere als Aufsätze verwendet werden können.

Balancing-Update bei Fahrzeugen

Buffs

  • Das Handling von Fahrzeugen mit Hinterradantrieb (Buggy, Mirado, Rony, Motorrad, Schneemotorrad, Schneemobil, Roller, Tukshai) wurde verbessert.
  • Die Stabilisierung von normalen und dreisitzigen Motorrädern wurde verbessert.
  • Die Höchstgeschwindigkeit des Rollers wurde von 90 auf 105 km/h erhöht.
  • Das Handling des Buggys wurde stark verbessert, die Haltbarkeit seiner Räder um 50 % erhöht.
  • Die Höchstgeschwindigkeit des Buggys wurde von 92/115 auf 100/125 km/h erhöht (ohne/mit Boost).
  • Die HP des UAZ wurden von 900 auf 1.200 erhöht.
  • Die HP des Tukshai wurden von 500 auf 1.000 erhöht, seine Höchstgeschwindigkeit wurde von 70 auf 85 km/h erhöht.

Nerfs

  • Die HP des Mirado wurden von 1.000 auf 900 verringert.
  • Alle Motorräder verbrauchen nun ungefähr 50 % mehr Benzin als zuvor.
  • Beschleunigung und Boost-Multiplikatorrate des Dacia wurden verringert. Die Höchstgeschwindigkeit bleibt jedoch dieselbe.
  • Die Geschwindigkeit von Dacia und Mirado wurden beim Fahren auf Oberflächen wie Sand, Schlamm, Gras und Schotter um etwa 15 % verringert.
  • Beim Fahren auf felsiger Oberfläche ist die Reibung bei allen Fahrzeugen nun um 10 % verringert. Daraus resultiert eine schwierigere Steuerung.
  • Spezielle Fahrzeug-Schadensmodifikatoren pro Spielmodus wurden für das BRDM-2 eingeführt.
    • Der Schaden, der im Solo-Modus erlitten wird, wurde um 80 % erhöht.
    • Der Schaden, der im Duo-Modus erlitten wird, wurde um 40 % erhöht.

Änderungen

  • Für Buggy und Mirado wurden neue Geräusche implementiert.
  • Die visuellen Effekte während der Nutzung des Boosts wurden entfernt. Ersatzweise gibt es jetzt Motorgeräusche mit höheren Drehzahlen.
  • Das Zielen ist nun viel ruhiger möglich, wenn man in einem Fahrzeug sitzt.
  • Die Ansicht der FPP-Kamera wurde bei den meisten Fahrzeugen verbessert

Neue Funktionen

  • Die Fahrzeuge haben nun eine Auto-Beschleunigung erhalten (identisch mit der Auto-Laufen-Funktion).
    • Die Auto-Beschleunigung kann (genau wie das Auto-Laufen) mit der „=“-Taste aktiviert werden.
  • Dem BRDM-2 wurde ein „Schließmechanismus“ hinzugefügt.
    • Nur Teamkameraden können jetzt noch ins BRDM-2 einsteigen.
    • Wenn alle Teamkameraden das BRDM-2 verlassen, können wieder beliebige Spieler einsteigen.
  • Sitzt man in einem Auto, wird nun voreingestellte Musik abgespielt.
    • Mit der F5-Taste kann die Musik gestartet und gestoppt werden. Mit F6 wird die Musik gewechselt. Mit dem Mausrad kann die Lautstärke der Musik eingestellt werden.
      • Nur der Fahrer kann diese Funktionen bedienen.
      • Die Musik läuft auch dann im Auto weiter, wenn die Spieler aus dem Fahrzeug ausgestiegen sind.
      • Sitzt man in einem Fahrzeug und schaltet die Musik aus und wieder ein, wird jedes Mal eine willkürlich ausgewählte Musik abgespielt.
    • Nachdem ein ganzer Song abgespielt wurde, wird die Musik automatisch gestoppt.
    • Durch das Zerstören oder Fluten des Fahrzeugs wird die Musik auch gestoppt.

 

Verbesserungen von Heil- und Boost-Gegenständen

  • Heil- und Boost-Gegenstände können nun genutzt werden, wenn man sich im Schritttempo fortbewegt.
  • Bandagen werden nun kontinuierlich genutzt, bis der Spieler zu 75 % geheilt ist oder ihm die Bandagen ausgehen. Die Bandagen müssen nun nicht mehr mehrfach genutzt werden.
  • Sanitätstaschen und Adrenalinspritzen sind im Inventar jetzt stapelbar.
    • Mit der Taste für „Rennen/Springen“ kann das Heilen/Boosten abgebrochen werden.
  • Medikits heilen nun die Gesamtdifferenz zwischen Eurer Gesundheit zum Zeitpunkt, an dem der Nutzungstimer endet, und 75 % Gesundheit.
    • Das bedeutet, dass jeder Schaden, der erlitten wird, nachdem die Heilung begonnen hat, die Gesamtheilmenge nicht beeinflusst.
    • Zuvor war es so: Wurde Schaden erlitten, sobald die Heilungszeit von 2-Sekunden begonnen hatte, wurde jeglicher zusätzlicher erlittener Schaden geheilt, wenn die Gesamtheilmenge noch 75 % oder weniger betrug.

Verbesserung der visuellen Effekte

  • Die visuellen Effekte des Molotowcocktails wurden optimiert und überarbeitet.
  • Shader von Waffen und Fahrzeugen wurden optimiert und verbessert.
  • Die Explosionseffekte der Splittergranate wurden optimiert und verbessert.
    • Abhängig von der Oberfläche, auf der die Splittergranate explodiert, werden nun unterschiedliche Effekte genutzt.
  • Die Mündungsfeuereffekte aller Waffen wurden optimiert und differenziert.

Entfernungseinstellung für Funkspruch-Markierungen

  • Die maximale Reichweite der automatischen Markierung mittels Funksprüchen wurden von 500 auf 300 m verringert.

Lösung implementiert, um den Einfluss der FPS auf die Schussfolge auszugleichen

Im Februar hatten wir von unseren Plänen erzählt und das Testing einer Lösung begonnen, um den Einfluss der FPS auf die Schussfolge zu verringern. Die Ergebnisse der Testphase und weiterer Entwicklungsarbeiten haben wir nun als Grundlage für eine Lösung genommen, die auf den Liveserver kommt.

  • Der Einfluss von FPS auf die Schussfolge von Waffen ist nun geringer.
  • Die Beständigkeit der Schussfolge bei geringen FPS wurde nun verbessert.

Änderungen der Balance der blauen Zone in Erangel

Dank des Feedbacks der Spieler und einiger Änderungen im Gameplay konnten wir die blaue Zone in Erangel anpassen. Somit ist es nach dem letzten Re-Balancing von Erangel zu häufigeren Gefechten gekommen. Die experimentelle blaue Zone wurde auf dem Testserver während des visuellen Updates von Erangel erprobt. Und basierend auf dem Feedback der Spieler haben wir nun ein paar weitere Änderungen vorgenommen.

  • Die Größe der sicheren Zone in frühen Spielphasen wurde verringert.
  • Die Wartezeit der blauen Zone zwischen der frühen und der mittleren Spielphase wurde leicht verkürzt.
  • Die Bewegungsgeschwindigkeit der blauen Zone während einiger mittleren und späten Phasen wurde verringert.
  • Die Wartezeit der blauen Zone für die letzte Spielphase wurde verkürzt

 

 

 

Related Posts

Leave a Comment