fbpx

Destiny 2: Update 2.5.2.2 (3. September 2019) Patch Notes deutsch

by Ed Snow

Destiny 2: Update 2.5.2.2 (3. September 2019) Patch Notes deutsch

Investment

Inventar
  • Die Stapelgrößegrenze wurde von 999 auf 9.999 für Planetenmaterial, Waffenmeister-Materialien, Vorhut-Token, Schmelztiegel-Token und Eisenbanner-Token.
BrayTech-Schaubilder
  • Braytech-Schaubilder sind jetzt nicht mehr auf 1 pro Tag pro Konto begrenzt
  • Braytech-Schaubilder haben eine 25 %-ige Dropchance, wenn man ein Rasputin-Datendepot öffnet
  • Bei den vier BrayTech-Waffen, die Ana Bray anbietet und ans Wanderer-Siegel gebunden sind, hat man jetzt bessere Chancen, eine zu bekommen, die man gerade nicht hat
HINWEIS: Die Beschreibung des Gegenstands wird inkorrekt sein, denn sie wird dort noch stehen, dass man nur eins pro Tag pro Konto bekommen kann. Dies wird in einem kommenden Hotfix angesprochen.
Spitzenwaffen-Quests
  • Wendigo GL3
      • Granatenwerfer-Kills sind 100 % mehr wert bei jeder Aufgabe
      • Tod-Malus existiert nicht mehr für die letzte Aufgabe
      • Granatenwerfer-Multikills gewähren 50 % mehr Fortschritt
      • Der Abschluss von Playlist-Strikes gewährt sehr viel Fortschritt bei der letzten Aufgabe
  • Der Gipfel
      • Die benötigte Anzahl von Multikills wurde von 200 auf 75 reduziert
      • Die benötigte Anzahl von Medaillen wurde von 100 auf 25 reduziert
      • Punkte, die man in Kompetitiv verdient hat, wurden weiter erhöht in relation zu anderen PvP-Modi
      • circa 1x bei Schnellspiel, 2x bei Eisenbanner, 3x bei Komp

Aktivitäten

Gambit Prime und Abrechnung
  • Feinden in Abrechnung haben jetzt weniger Gesundheit und fügen Spielern weniger Schaden zu
  • Waffen-Dropraten in Abrechnung and Gambit Prime wurden erhöht
      • Bei jeder Aktivität wurde außerdem der Unglücksschutz angehoben, Spieler sollten also eine Waffenprämie erhalten, wenn sie mehrere Matches spielen, ohne eine zu erhalten
      • Stufe 3-Abrechnung hat sogar höhere Dropraten, da sie schwieriger ist
Everversum
  • Rückerstattungen
      • Ein Bug wurde behoben, bei dem eingepackte Gegenstände nicht mehr zurückgegeben werden konnten, wenn sie zwischen Charakteren transferiert wurden
  • Charakter-Boosts
      • Der Forsaken-Charakter-Boost ist nicht mehr käuflich
      • Spieler erhalten weiterhin einen kostenlosen Charakter-Boost, wenn sie Forsaken zum ersten Mal starten

Related Posts

Leave a Comment