fbpx

Modern Warfare: Patch Notes zum heutigen Update 1.0.7 PS4 / XB1 & 1.0.6 PC

by Ed Snow

Modern Warfare: Patch Notes zum heutigen Update 1.0.7 PS4 / XB1 & 1.0.6 PC

Infnity Ward hat, wie bereits gestern angekündigt, ein neues Titel Update für „Call of Duty: Modern Warfare“ bereitgestellt. Die Downloadgröße des Patchs beträgt 8.559 Gigabyte auf PS4, 10.60 Gigabyte auf Xbox One und xx (wird ergänzt) Gigabyte auf PC. Teil der Aktualisierung sind zwei neue Karten sowie diverse Fehlerkorrekturen und Balancing-Anpassungen. Alle Inhalte erscheinen zeitgleich und kostenlos für alle Plattformen. Zu den neuen Karten zählen die 6v6 Karte Shoot House und die Bodenkrieg Karte Krovnik Farmland.  Zudem dürft ihr euch auch auf den Spielmodus „Stellung“ freuen, der ab sofort in der Playlist verfügbar ist. Nachfolgend findet ihr die vollständigen Patch Notes.

 

Patch Notes – Update 1.0.7 XB1/PS4 – 1.0.6 PC

NEU KOSTENLOSE KARTEN!

  •  Krovnik Farmland für Bodenkrieg und Shoot House für Multiplayer hinzugefügt!

NEUE PLAYLISTS UND NEUER MODE!

Gehen heute Live!

  • Stellung nun in Rotation.

  • Shoot House 24/7 Playlist! Gespielt wird ein Mix aus Team Deathmatch, Herrschatf, Abschuss bestätigt und Hauptquartier.

Weitere Infos zum Update

Post image
  • Backend Fixes zum verhindern von Abstürzen und zur Verbesserung der Stabilität auf allen Plattformen, einschließlich Dev Errors und diverser Performance Fixes.

  • Fix für diverse Fehler. Killstreaks und Feldausrüstungen außerhalb des Bereichs und weitere Fehler.

  • Fehler behoben, der in der Abschusskamera die Zoom Funktion von Variable Zoom Scopes nicht angezeigt hat.

  • Fix für Semtex Warning Audio. Laustärke des Sound war sowohl innerhalb von Gebäuden als auch ausßerhalb gleich.

  • Im Modus „Hauptquartier“ konnten Spieler einen Taktik-Einstieg platzieren und wieder respawnen, wenn ihr Team den Punkt geholt hat. Dies wurde nun behoben.

  • Fix für verschiedene Kollisionsprobleme auf allen Maps.

  • UI hinzugefügt, die im Playlist-Menü anzeigt, wenn XP Events aktiv sind.

  • Sprint und Taktik Sprint Gewschwindigkeit sind nun wieder wie in der Beta.

  • Es wurde ein Fehler behoben, der verursachte, dass der Fortschritt der Bombenentschärfung auch dem Gegner Team, das die Bombe platziert hatte, angezeigt wird.

  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass die Schüsse von Spielern, die das Perk Geist oder einen Schalldämpfer ausgerüstet haben, dennoch vom UAV sichtbar gemacht wurden auf der Minimap.

  • Es wurde ein Fehler mit dem persönlichen Radar behoben, der auftrat, wenn mehrere Spieler dies im Einsatz hatten. Dann wurden Gegner nur einem Spieler auf der Minimap angezeigt, auch wenn zwei Spieler den gleichen Gegner markiert hatten.

EINSATZSCHILD:

Ein Fehler wurde behoben, der verursachte, dass man das Einsatzschild nicht mehr auf den Rücken machen konnte, wenn zuvor ein Gegner ein Messer oder Thermit auf das Schild geworfen hatte. Ebenfalls wurde ein Fehler behoben, der zur Folge hatte, dass der Radius von Explosives nicht konstant einwirkte. Infinity Ward arbeitet weiter am Balancing des Einsatzschildes.

CLAYMORES:

Wenn man nun eine Claymore bei voller Gesundheit durch Beschuss auslöst, ist die Detonation nicht mehr tödlich. Außerdem wurde die Reichweite für den Auslöser und der Schadensradius reduziert.

BATTLE CHATTER:

Gegnerische Callouts und mehr angepasst. Nicht mehr hörbar für gegnerisches Team. Und auch die Auslöser für Callouts wurden angepasst. In Zukunft werden weitere Anpassungen vorgenommen.

MOUNTING:

Leichte Erhöhung des Rückstoß, wenn man die Waffe anlehnt.

PERKS:

Explosionsschaden wurde so angepasst, dass er nicht mehr tödlich ist, wenn man 100% HP hat.

BELEUCHTUNG:

Weitere Anpassungen an der Sichtbarkeit der Spieler hinter dunklen Fenstern und dunklen Bereichen.

FUßSCHRITTE:

Okklusionsprozentsatz wurde erhöht, um Schrittgeräusche hinter Objekten zu filtern. Die Schrittlautstärke auf Entfernung wurde ebenfalls angepasst. Mit dem kommenden Update werden dann auch Anpassungen vorgenommen, damit man in geduckter Haltung leiser ist. Zudem wird auch die Lautstärke der ADS-Bewegung reduziert.

HERAUSFORDERUNGEN/FORTSCHRITT/RANK

Tägliche Herausforderungen und aktive Missionen wurden umfangreichen Tests unterzogen und es wurden Fehlerkorrekturen vorgenommen. Das System wird zudem in der Zukunft noch weitere Updates erhalten.

  • Fehler behoben, der dazu führte, dass die Infiltrationsherausforderung nicht korrekt gezählt wurde.

  • Fehler behoben, der dazu führte, dass man keine XP mit dem Launcher verdient hat, wenn man damit Killstreaks abgeschossen hat.

  • Fehlerbehebung für Herausforderung „5 Bomben in SuZ oder Cyberattack platzieren oder entschärfen“.

  • Zeit für Herausforderung für Waffentarnung „Kills nach dem nachladen“ erhöht.

  • Behebung eines Fehlers, bei dem die XP, um den nächsten Rang zu erreichen, höher waren als der benötigte Wert.

Waffen

Post image
  • 725 Shotgun: ADS und Hip Spread erhöht, Schadensreichweite reduziert.

  • M4A1 Assault Rifle: Schadensreichweite erhöht, Rückstoß leicht erhöht.

  • Sturmgewehre: Hip Spread erhöht, um Effektivität auf kurzer Distanz zu reduzieren. Weniger Schaden auf hohe Distanz bei allen vollautomatischen 5.56 Sturmgewehren.

  • SMGs: Erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit, erhöhte ADS-Bewegungsgeschwindigkeit, geringe Verkürzung der Sprint-Out-Zeit

  • UZI SMG: Schadensreichweite erhöht.

  • MG34 LMG: Hip spread erhöht, Schadensreichweite reduziert, leichte Verlangsamung der ADS Speed.

  • M91 LMG: Hip spread erhöht, geringe Reduzierung der Schadensreichweite.

  • PKM: Hip spread erhöht, Mittlere Schadensreichweite reduziert.

  • Pistolen: Bewegungsgeschwindigkeit erhöht, Sprint-out-time reduziert, Schadensreichweite erhöht.

  • Ducken und Liegen passt nun den Rückstoß nicht mehr an.

 

CALL OF DUTY LEAGUE

Regelwerk für CDL Competitive Modes in Privaten Matches angepasst.

CYBER ATTACK

Fehler behoben, der dazu führte, dass Spieler nach der Wiederbelebung durch einen Teammate ihre Waffe verloren und ihr Charakter Model nicht mehr sehen konnten.

BODENKRIEG

  • Fehler behoben, der dazu führte, dass Spieler ihre Spawn Location nicht wählen konnten.

  • Fehler mit Taktik-Einstieg behoben, der dazu führte, dass Spieler in der Feindlichen Basis entstehen konnten.

SPEC OPS

Post image
  • Sammeln von Informationen! – Erkundet in den Operationen Verdansk die Umgebung, um zusätzliche Hintergrundinformationen zu Verdansk und den Operatoren zu erhalten.

  • Fix für Scoreboards, die falsche Infos angezeigt haben.

  • XP Anpassungen und allgemeine Backend Fixes

  • Diverse Fixes fü außerhalb des Bereichs und Fallschirmsprung Exploits

  • Respawn Timer bleibt nun nicht länger im Bild, nachdem man von Teammates wiederbelebt wurde.

  • Fehler behoben, der verhinderte, dass Munition nicht nutzbar war, nach dem Respawn via Gunship.

  • Fix das verlieren eurer Waffen, nachdem ihr den Kern aufgesammelt habt.

  • Achievements können nun in CP freigeschaltet werden.

  • Fehler behoben, der es ermöglichte, alle Waffen zu nutzen, nachdem man Down ging.

  • Ihr könnt nun aufgesammelte Munitionskisten nicht mehr in die nächste Runde mitnehmen. Nur noch die Munitionskisten, die ihr durch Punkte erspielt habt, sind in der folgerunde nutzbar.

  • Beim Respawn via Gunship ensteht ihr nun nicht länger in der Tank Rolle.

  • Das Auswählen eines Allegiance-Operators oder Allegiance als bevorzugte Fraktion weist jetzt die Stimme des richtigen Operators zu.

  • Operation Headhunter: Behebung eines Fehlers, bei dem Spieler keine Raketen auf den Endgegner-Hubschrauber richten können

  • Operation Crosswind: Stealth Anpassung für Gameplay

  • Operation Paladin:

    • Anzeigefehler behoben. Der dazu führte, dass man nicht mehr wusste, was als Nächstes zu tun ist, da der Indikator ab einer bestimmten Stelle im Spiel ausblieb.

    • Behebung eines Fehlers, bei dem sich die Standardwaffe von der gewählten Spielerwaffe  für Last Stand unterschied.

CALL OF DUTY: MODERN WARFARE JETZT VORBESTELLEN


Stay in touch

Weitere Leaks und Infos zum Spiel findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen. Wer auf der Suche nach einer Community ist, kann gerne in unserer Facebook Partnergruppe “Call of Duty Germany” vorbeischauen. Hier findet ihr Hilfestellungen, neue Mitspieler und vieles mehr.

Related Posts

Leave a Comment