fbpx

Modern Warfare: Update bringt Party-Funktion für Waffenspiel, Anpassung von Schwierigkeit in Spec Ops & div. Bugfixes (Patch Notes 25.Nov.)

by Ed Snow

Modern Warfare: Update bringt Party-Funktion für Waffenspiel, Anpassung von Schwierigkeit in Spec Ops & div. Bugfixes (Patch Notes 25.Nov.)

Mit dem heutigen Game-Settings-Update für „Call of Duty: Modern Warfare“ hat Infnity Ward einige Fehlerkorrekturen vorgenommen. Darüber hinaus wurde auch der Schwierigkeitsgrad für Spec Ops angepasst und ein Playlist Update vorgenommen. Unter anderem werden ab sofort Partys im Modus „Waffenspiel“ erlaubt. Nachfolgend findet ihr die vollständigen Patch Notes. Es ist kein Titel-Update. Der Download erfolgt beim verbinden mit den Online-Diensten.

 

Patch Notes – Game Settings Update ( 25. November 2019)

  • Bis zu 4-Spieler Party’s in Waffenspiel

  • Free For All zu „Schnelles Spiel“ hinzugefügt.

  • Fix für Beitritt zu bereits begonnenen FFA Matches, um Beitritt in fast beendete Spiele zu verhindern.

  • Spawn Kameras für Hauptquartier und Stellung deaktiviert.

Allgemeine Fehlerkorrekturen:

  • Infils für beide Teams entfernt, wenn Piccadilly geladen wird, SuZ.

  • Fehler behoben, der dazu führte, dass das Thermal Visier auf der PP19 Bizon weiß wurde, wenn man in ADS wechselt.

  • Fix für K.R.D. Perk. Ein Fehler verhinderte das hacken von Claymores in FFA.

  • Fix für diverse boosting und „außerhalb des Bereichs“ Exploits.

  • Fix für Fehler mit Laser Aufsätzen, die Fehlerhaft auf P90 und MP5 dargestellt wurden.

  • Special Operations: Minimale Anpassung der Schwierigkeit.


DIE BESTEN GAMING DEALS DES JAHRES *AD


Stay in touch

Weitere Leaks und Infos zum Spiel findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen. Wer auf der Suche nach einer Community ist, kann gerne in unserer Facebook Partnergruppe “Call of Duty Germany” vorbeischauen. Hier findet ihr Hilfestellungen, neue Mitspieler und vieles mehr.

Related Posts

Leave a Comment