fbpx

PUBG: Neue Screenshots zur kommenden 2×2 Karte in Season 6; Motorgleiter ab morgen auf Live-Servern verfügbar

by Ed Snow

PUBG: Neue Screenshots zur kommenden 2×2 Karte in Season 6; Motorgleiter ab morgen auf Live-Servern verfügbar

Das Team von PUBG Corp. hat neue Screenshots zur kommenden 2×2 Karte veröffentlicht. Diese wird voraussichtlich in Saison 6 in den Shooter integriert werden. Berichten zu Folge soll der Name der neuen Saison „Shakedown“ lauten. In dieser sollen auch „Blackzones“ eingeführt werden. Aufgrund des namens „Shakedown“ wird zudem spekuliert, dass es auf der Karte zerstörbare Umgebungen gibt, oder einstürzende Gebäude. Inwieweit dies tatsächlich zutreffend ist, bleibt jedoch vorerst abzuwarten. Ausführlichere Details zur neuen Saison dürften in Kürze folgen, da die fünfte Saison morgen auf dem PC und am 21. Januar auf den Konsolen zu Ende geht. Die nachfolgenden Screenshots zeigen euch den östlichen Teil auf der Mitte der Karte.

Motorgleiter ab morgen verfügbar

Morgen wird außerdem der Motorgleiter auf dem PC seinen Weg ins Spiel finden. Xbox und Playstation Spieler dürften dann in der kommenden Woche in den Genuss des fliegens kommen.  Im Wesentlichen sollen die Mechaniken des Motorgleiters so bleiben, wie vorab in PUBG Labs beschrieben.

  • Der Motorgleiter hat zwei Sitzplätze: einen für den Piloten und einen für den Passagier, der vom hinteren Sitz aus jede beliebige Waffe benutzen kann.
  • Der Motorgleiter wird auf der Karte gespawnt.
  • Zum Abheben muss man die notwendige Geschwindigkeit von 65 km/h erreichen und dann die S-Taste drücken, um die Nase des Gleiters anzuheben.
    • Sobald man 70 km/h erreicht, fängt der Motorgleiter automatisch an abzuheben.
  • Der Spritverbrauch des Motorgleiters ist an die Drehzahl des Motors gekoppelt: Je mehr Gas man gibt, desto schneller ist der Sprit aufgebraucht..
  • Es gibt keine maximale Flughöhe. Der Himmel ist die Grenze! Aber die Leistung des Motors sinkt, je höher man fliegt.
  • Steuerung:
    • Mit den Tasten W/S wird der Steigungswinkel und mit den Tasten A/D die Schräglage gesteuert.
    • Das Gas lässt sich durch Halten der linken Umschalttaste und linken Strg-Taste regulieren.
    • Am Boden könnt Ihr die Leertaste gedrückt halten, um die Handbremse zu ziehen.

Allerdings werden für die Live-Server auch einige Balancing Anpassungen vorgenommen. Dazu zählen:

Anpassung der Spawn Rate:

Während der Labs-Phase haben wir 10 Motorgleiter an 10 Stellen spawnen lassen. Damit gab es an allen Stellen eine Spawn-Rate von 100 %. Das werden die Entwickler ändern, sodass 10 Gleiter zufällig an 40 Orten gespawnt werden. Damit haben sie dann eine Spawn-Rate von 25 % an jeder Stelle. Da dies ein neuer Inhalt ist, möchte die Entwickler die Spawn-Balance erst testen. Daher wird die Spawn-Rate wahrscheinlich noch mehrmals geändert.

Versorgung mit Treibstoff

Die größte Änderung an der Funktionsweise der Motorgleiter ist, dass ihr nun vor die Herausforderung gestellt werdet, sie erst mit Treibstoff versorgen zu müssen. Alle Motorgleiter sind zunächst unbetankt damit Ihr ordentlich gespannt seid, bis Ihr in die Luft aufsteigen könnt. Aber sobald Ihr oben seid, wird der Treibstoff 25 % schneller verbraucht als in der Testphase.

Zusammenfassung von Stats aus dem Test

  • Überlebende, die den Motorgleiter-Modus ausprobiert haben, nutzen ihn im Schnitt 4-mal und 55 Minuten lang pro Tag.
  • In 60 % der Fälle wurden die Motorgleiter durch Abstürze zerstört. Also: Gebt Euch mehr Mühe beim Fliegen.
  • Die Scharfschützen unter Euch haben es geschafft, die Gleiter in 25 % der Fälle mit ihren Waffen vom Himmel zu holen. In 13 % der Fälle sind die Gleiter durch rote Zonen zerstört worden.
  • Der Kampf um die Gleiter hat dazu geführt, dass viele Spieler schon früh im Match starben. Durchschnittlich 30 Spieler haben pro Match vom Feind einen auf die Glocke bekommen. 10 Spieler wurde pro Match von Motorgleitern überfahren.

Indem die Motorgleiter ohne Treibstoff gespawnt werden, werden die Spieler gezwungen, erst Beute zu machen, bevor sie in die Lüfte gehen können. Wir sind der Meinung, dass der Gleiter ein tolles Werkzeug für die frühen Phasen ist. Aber später im Spiel sind die Vorteile sehr eingeschränkt. Nutzt den Gleiter also früh. Ab Phase 2 solltet Ihr ihn lieber auf dem Boden lassen.

 


Weitere News zu PUBG findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen. Wer auf der Suche nach Hilfestellungen oder neuen Mitspielern ist, kann gerne in unserer Facebook Partnergruppe “PUBG Xbox One Community (deutsch)” & PUBG Playstation 4 Community (deutsch)” vorbeischauenvorbeischauen.


PUBG [Xbox One Download Code] für 8,19€

Weitere Deals:  Star Wars Jedi Fallen Order, Modern Warfare, Borderlands 3, Gears 5, World War Z, Rage 2 , The Division 2, Metro Exodus und Anthem Legion of Dawn Edtion & mehr


Related Posts

Leave a Comment