Assassin’s Creed Valhalla: Stealth-Gameplay-Mechanik aus den ersten Teilen kehrt zurück

by Ed Snow

Assassin’s Creed Valhalla: Stealth-Gameplay-Mechanik aus den ersten Teilen kehrt zurück

Nach der Enthüllung des Gameplays zu “Assassin’s Creed Valhalla” gewannen viele Spieler den Eindruck, dass Ubisoft bei dem neuen Ableger mehr auf “Hack n Slay” Mechaniken setzt. Dies ist aber nicht der Fall. In einem Interview mit der Publikation “Gamespot” sprach Laurence Letalien, Assistant Level Design Director bei Ubisoft über die Rückkehr der Stealth-Gameplay-Mechaniken. In “Assassin’s Creed Valhalla” möchten die Entwickler wieder mehr den Wurzeln der Reihe zurückkehren. Das bedeutet aber nicht, dass ihr auf Kämpfe verzichten müsst. Ihr werdet die Wahl bei der Herangehensweise haben.

Ihr könnt zwischen Stealth- und actiongeladenem-Gameplay wählen

Im Interview heißt es, dass man in vielen Quests das Schleichen aus den ersten Teilen zurückbringen wird. Diese Mechanik ist für die Entwickler ein besonders wichtiger Teil. Es wird also wieder möglich sein, sich in Menschenmengen zu verstecken. So könnt ihr beispielsweise den Tarnungsmechanismus, nutzen, bei dem ihr eure Kapuze aufsetzt, um euch unauffällig an verschiedenen Orten zu bewegen zu können. Ebenfalls wird die soziale Tarnung als Mönch ihren Weg zurück ins Spiel finden. Die Mönche laufen in der Welt herum und ihr könnt euch unter ihnen versteckt bewegen.

Zusätzlich habt ihr aber auch die Möglichkeit, sehr offensiv vorzugehen, wie in den gezeigten Gameplay Demos, bei denen ihr zur Unterstützung eure Crew holt und mit dieser in den Kampf zieht. Es liegt an euch, zu wählen, ob ihr vor einem Raid alleine loszieht und alle Gegner heimlich ausschaltet, oder direkt mit eurer Crew einen Kampf beginnt.

Assassin’s Creed vorbestellen

Zusätzlich zur Standard Version wurden die Gold-, Ultimate- und Collector’s Editions*** von Assassins’s Creed Valhalla, sowie Ubicollectibles Produkte angekündigt:

 

  • Die Gold Edition: Beinhaltet das Hauptspiel und den Season Pass
  • Die Limited Edition: Ist exklusiv bei Amazon erhältlich und beinhaltet neben dem Hauptspiel folgende digitale Inhalte: Das Berserker-Siedlungspaket, Hati-Wolf Reittier und ein Runen Set
  • Die Ultimate Edition: Beinhaltet das Hauptspiel, den Season Pass und das Ultimate Paket, das Spielern Zugang zu exklusiven Inhalten gibt: Das Berserker-Ausrüstungspaket, das Berserker-Siedlungspaket, das Berserker-Langschiffpaket und einem Runen Set, um Waffen und Ausrüstung zu verbessern.
  • Die Collector’s Edition: Beinhaltet das Hauptspiel, den Season Pass, das Ultimate Paket, eine hochwertige Ubicollectibles Replika von Eivor und ihrer Drakkar (Höhe: 30 cm) in einem Collector‘s Case. Zudem ein exklusives Steelbook mit einzigartigem Artwork, ein nummeriertes Echtheitszertifikat und eine Wikingerstatue von Eivor mit seinem Raben und Dänenaxt (Höhe: 5 cm). Dazu drei exklusive Lithografien und ein ausgewählter Soundtrack des Spiels.

    Die Collector’s Edition ist in Kürze ausschließlich über den Ubisoft Store erhältlichhttps://store.ubi.com/de/home

  • Standalone Ubicollectibles Produkte: Eivor-Wolfsmal Figur und eine Replika von Eivors Verstecker Klinge.

Hinweise

***Endgültiger Inhalt kann sich ändern. Einige Funktionen sind bei der Markteinführung möglicherweise nicht verfügbar. Der Inhalt kann jederzeit nach alleinigem Ermessen von Ubisoft separat zum Kauf und/oder als Werbegeschenk(e) verfügbar sein


Ubisoft Forward Sale [Anzeige]


 

Assassin’s Creed Valhalla erscheint am 17. November 2020 auf Xbox One, PS4, Stadia und PC. Zusätzlich wird der Titel auf Xbox Series X und PlayStation 5 erscheinen, sobald die Konsolen auf den Markt kommen. Spieler, die Assassin’s Creed Valhalla auf Xbox One oder PlayStation 4 kaufen, können ihr Spiel ohne zusätzliche Kosten auf die Version der Folgegeneration (Xbox Series X oder PlayStation 5) übertragen.

Weitere Leaks, Patch Notes und Infos zum Spiel findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen.

Related Posts

Leave a Comment