High Score: Staffel 1 der Netflix Dokureihe mit 6 Episoden erschienen – Episodenguide

by Ed Snow

High Score: Staffel 1 der Netflix Dokureihe mit 6 Episoden erschienen

Heute ist die Dokureihe “High Score” von France Costre auf Netflix erscheinen. Darin sprechen die Schöpfer innovativer Videospiele der 1980er bis 1990er Jahre über deren Entstehungsgeschichte. Die erste Staffel beinhaltet 6 Episoden mit einer Spieldauer von knapp 40 bis 45 Minuten. Nachfolgend haben wir für euch den Trailer und den Episodenguide.

Trailer

 

Episodenguide

Folge 1 – Boom und Flaute

Space Invaders und Pac-Man waren ein absoluter Spielhallen-Hit. Atari dominierte die Heimvideospielwelt, bis eine verhängnisvolle Niederlage das Ende bedeutete.

Folge 2 – Extraleben

Nach dem Einstieg in den Videospielmarkt landet die japanische Spielkartenfirma Nintendo mit Donkey Kong einen Hit und erobert mit dem NES auch den Heimanwenderbereich.

Folge 3 – Rollenspiele

Abenteuer- und Rollenspiele für Heimcomputer – inspiriert von Dungeons & Dragons – gewähren Spielern eine noch nie zuvor da gewesene Komplexität und Wahlmöglichkeiten.

Folge 4 – Konsolenkrieg

Das Sega Mega Drive erschließt mit seiner flinken neuen Figur Sonic den Markt. Electronic Arts gründet eine neue E-Sports-Marke mit der Football-Legende John Madden.

Folge 5 – Fight

Street Fighter und Mortal Kombat stampfen das Fighting-Game-Genre aus dem Boden, sorgen mit äußerst brutalen Gewaltdarstellungen allerdings für Kontroversen.

Folge 6 – Der nächste Level

Nintendo erschließt mit Star Fox die 3D-Welt. Wolfenstein 3D ist ein Meilenstein des Ego-Shooter-Formats. Die Computerspiel-Serie Doom legt mit Netzwerkspielen nach.

Related Posts

Leave a Comment