Resident Evil Village: Neuer Trailer vom Sony Showcase gibt weitere Einblicke in das Horror Abenteuer

by Ed Snow

Resident Evil Village: Neuer Trailer vom Sony Showcase gibt weitere Einblicke in das Horror Abenteuer

Im Rahmen des heutigen Sony Showcase hat Capcom einen weiteren Trailer zu “Resident Evil: Village” veröffentlicht. Dieser gewährt euch einen weiteren Einblick in das kommende Horror Abenteuer der nächsten Generation. Die Veröffentlichung erfolgt 2021 auf Playstation 5, Xbox Series X und PC. Mit dem achten Teil der beliebten Spielreihe möchte Capcom neue Maßstäbe für das Survival-Horror-Genre setzen. Dazu möchten sie noch mehr mit der Angst spielen. Dabei geht es bespielsweise um die Gefühle, die durch verstörende Geräusche oder düstere Ecken ausgelöst werden, etwas zu erkunden, vor dem man sich fürchtet und um sein Leben zu kämpfen.

 

Was wir bisher über Resident Evil 8 wissen

Einige Jahre nach den Ereignissen von Resident Evil 7 Biohazard, in denen Protagonist Ethan Winters nach Louisiana reiste, um nach seiner vermissten Frau Mia zu suchen, sehen wir in Resident Evil Village Mia und Ethan wieder glücklich vereint. Die Schrecken der Baker-Plantage scheinen sie hinter sich gelassen zu haben.

Nachdem er endlich diesen schrecklichen Ereignissen den Rücken kehren konnte, gerät Ethans Welt plötzlich wieder aus den Fugen, als Chris Redfield, ein unerwartetes, aber vertrautes Gesicht, auf den Plan tritt und eine Kette von Ereignissen auslöst, woraufhin ein geplagter Ethan versucht, Antworten auf Chris‘ schockierende Handlungen zu finden … und ihn schließlich in einem geheimnisvollen Dorf antrifft.


Maske mit Filterfach [Anzeige]


Jetzt kaufen


Im Gegensatz zu den engen Korridoren des Baker-Anwesens in Resident Evil 7 geht es hier nicht mehr so sehr um die Angst vor dunklen Ecken, sondern um die Angst vor dem Unbekannten, während Ethan nach Antworten in baufälligen Häusern inmitten von schneebedeckten Bäumen nach Antworten sucht.

Die Rückkehr zu einer First-Person-Ansicht verleiht auch dem Kampf eine emotionale Note. Jede Begegnung ist ein persönlicher Kampf um das Überleben gegen schreckliche Gegner, die euch zwingen, die Umgebung im Auge zu behalten und ständig nach Ressourcen und Feinden in unbekannten Gebieten zu suchen. Im Vergleich zu Resident Evil 7 konzentriert sich dieser Teil stärker auf Kämpfe und Erkundungen. Das Dorf selbst ist als Charakter ebenso wichtig wie alle anderen. Dieser Ort hat sein ganz eigenes Leben und wird euch regelmäßig Schauer über den Rücken jagen, während ihr seine Geheimnisse erkundet.

 


PS PLUS 12 MONATE – 41.99€ [ANZEIGE]


Stay in touch


Weitere News zu Resident Eivl findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen.


Related Posts

Leave a Comment