Black Ops Cold War: Beta um einen weiteren Tag verlängert, dank der Lösung eines neuen PawnTakesPawn-Rätsels

by Ed Snow

Black Ops Cold War: Beta um einen weiteren Tag verlängert, dank der Lösung eines neuen PawnTakesPawn-Rätsels

Treyarch hat heute ein weiteres Rätsel auf der Teaserwebsite “PawnTakesPawn” veröffentlicht. Wenn ihr die Updates auf dieser Seite verfolgt habt, ist euch sicher nicht entgangen, dass man durch die Lösung der Rätsel nicht nur Erfolge freischalten kann, sondern manchmal auch Boni für das Spiel. So konnte man unter anderem zwei Fahrzeugskins für Warzone erhalten. Solltet ihr das verpasst haben, findet ihr in unserer Themenübersicht die Anleitungen zu deren Freischaltung. Auch die Lösung des heutigen Rätsels bringt einen Bonus. Und dieses Mal profitiert gleich die ganze Community davon.

Was war die Aufgabe?

Spieler erhielten E-Mails, die sie zurück zu pawntakespawn und zu den nächsten Schritten führten. Dazu gehörten das Anrufen einer echten Telefonnummer und die Eingabe Ihres persönlichen Zugangscodes sowie das Lösen weiterer Chiffren. Zudem musste die “Call of Duty: Black Ops Cold War” Beta gestartet werden, um Schachbretter und mehr zu finden, mit denen die Rätsel gelöst werden konnten. Wie bei den vielen vorherigen Rätseln war es wieder GeekyPastimes und sein Team, dem es zuerst gelang, die Aufgaben erfolgreich zu absolvieren.

 

Was ist die Belohnung?

Zur Belohnung hat Treyarch nun die “Call of Duty: Black Ops Cold War” Beta um einen weiteren Tag verlängert. Somit könnt ihr nun bis zum Dienstag, den 20. Oktober um 19 Uhr zocken.

 


PSN, XBL, Steam


Stay in touch


Weitere Leaks, Patch Notes und Infos zum Spiel findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen. Wer auf der Suche nach einer Community ist, kann gerne in unserer Facebook Partnergruppe “Call of Duty Germany” vorbeischauen. Hier findet ihr Hilfestellungen, neue Mitspieler und vieles mehr. Wir suchen außerdem Verstärkung (M/W) für künftige Projekte. Wer Teil des Trippy Leaks Network werden möchte, kann sich gerne bei uns melden (hier klicken).

Related Posts

Leave a Comment